Weniger ist mehr – Der Konsum macht uns arm

Wir werden täglich verführt, raffinierte Tricks verleiten uns zum Kauf. Spezielle Lichter, Musik und Gerüche in Supermärkten sollen uns animieren, mehr Geld auszugeben. Beim täglichen Blick in unser E-Mail-Postfach werden uns täglich Sonderangebote offeriert. Mit dem Öffnen des Postkastens fliegen uns die bunten Werbesendungen entgegen, 70 Prozent Rabatt und mehr. Wie können wir da nur

Die Deutschen verstehen die Börse nicht

Die Deutschen sind Aktienmuffel. Wenn sie nur die Wörter Börse oder Aktien hören, sieht man sie schon aufspringen und mit ihren Händen wedelnd, nach dem Motto, bleibt mir weg mit dem Zeug. Sie sind ganz empört, wenn man das Thema anspricht. Leider haben die meisten Deutschen mangels finanzieller Bildung die Börse nicht verstanden, sie haben

Ist StoneCo das neue Wirecard?

Wie ihr ja vielleicht wisst, bin ich schon seit einiger Zeit bei Wirecard größer investiert. Was ihr aber nicht wisst, ich bin aúch bei StoneCo (WKN: A2N7XN / ISIN: KYG851581069) etwas größer investiert. Viele kennen StoneCo noch nicht. Es ist vereinfacht ausgedrückt die brasilianische Version von Wirecard, nur in klein. Seit rund einem Jahr ist

Sichere Aktien und ETFs für Börsen-Anfänger

Als Einsteiger an der Börse möchte man natürlich keine unnötigen Risiken eingehen, dies ist doch selbstverständlich. Wer möchte schon sein hart verdientes Geld an der Börse verlieren. Allerdings muss man sagen, dass es mit reinen Aktien wirklich sehr schwer ist, sein gesamtes eingesetztes Kapital an der Börse zu verlieren, da müsste jedes Unternehmen schon pleitegehen

Es gibt keine Steuergerechtigkeit

Immer wird in den Medien von den Umverteilungs-Politikern von Steuergerechtigkeit geredet, ich kann es nicht mehr hören. Diese Spezies denkt, gerecht ist, wenn die einen viel bezahlen und die anderen nichts. Die einen, die viel verdienen, sollen dann für die anderen, die weniger verdienen bzw. gar nichts, zahlen. Wo ist das gerecht? Begründet wird es

Der deutsche Aktienmuffel

Viele Deutsche sind nur am Jammern, wie schlecht es ihnen geht, obwohl die meisten Bürger eigentlich über ein gutes Einkommen verfügen. Ein durchschnittlicher Arbeitnehmer in Vollzeit verdiente, Stand 2017, rund 3.960 Euro brutto, Frauen rund 3.330 Euro brutto. Frauen verdienen weniger, ist nicht neu, auch unfair, aber darum soll es heute nicht gehen. Auf dem

Ein bisschen mehr Risiko bei Aktien darf sein

Natürlich möchte man an der Börse und bei seinen Aktien ein möglichst kleines Risiko eingehen, dies ist vollkommen verständlich. Wer möchte schon gerne sein Geld mit hochspekulativen Aktien aufs Spiel setzen, vermutlich niemand. Manchmal zahlt sich etwas Mut allerdings auch aus. Oft suchen Anleger Aktien mit einer Turnaround-Chance. Gründe für einen niedrigen Aktienkurs gibt es

Chinesische Aktien im Abwärtsstrudel

Der Coronavirus lässt die chinesischen Aktien einbrechen. Kreuzfahrtschiffe nehmen Passagiere nach Chinareisen nicht mehr an Bord, Airlines haben Flugverbindungen nach China gestrichen, Fabriken haben geschlossen. Einige Staaten erlauben es keinen Chinesen mehr einzureisen. Die Angst vor dem Coronavirus hält die Welt in Atem, die Zahl der Infizierten nimmt weiter zu. China hatte am 23. Januar

Die etwas andere Aktien Strategie

Ein Blog-Leser fragte mich gestern per E-Mail, ob es nicht auch möglich ist, erst einmal nur Aktien von Unternehmen auszuwählen, die keine Dividenden ausschütten, um so stärkere Kurssteigerungen zu generieren. Damit man aber letztendlich vom Depot leben kann, wollte er dann, wenn das Depot groß genug ist, seine Aktien verkaufen und alles in Hochdividenden-Aktien investieren.

Wenn du 25 Jahre lang monatlich 500 Euro sparst, wirst du finanziell frei sein

Nichts wird im Internet so oft gegoogelt wie die finanzielle Freiheit. Viele wollen sie erreichen, nur die Wenigsten sind aber bereit dafür, entsprechende Opfer zu bringen. Wer lieber sein Geld für unnötigen Konsummist ausgibt, um dann damit nur bei Freunden und Bekannten angeben zu können, der wird dieses Ziel kaum erreichen. Es ist auch nicht