Deine persönliche finanzielle Situation gibt dir die Börsen-Strategie vor

Wachstumsaktien, Dividendenaktien oder beides, welches ist die beste Börsen-Strategie? Eine wirklich schwierige Frage, zu der jeder Anleger seine Meinung und Gründe hat. Geld verdienen kann man auf jedem Fall mit allen drei Strategien. Nun möchte jeder aber möglichst viel verdienen, das Optimale aus seinem begrenzten Geld an Rendite herausholen, dies kann ich sehr gut nachvollziehen.

Österreichische Software-Aktie des Tages: Fabasoft AG +2.450% in 10 Jahren

Die Fabasoft-Aktie (WKN: 922985 / ISIN: AT0000785407) ist ein absoluter Überflieger aus unserem Nachbarland Österreich. Viele Anleger machen einen Bogen um österreichische Aktien, was eigentlich sehr schade ist. Die Fabasoft-Aktie ist innerhalb der letzten zehn Jahre um rund 2.450 Prozent angestiegen. Eigentlich notierte sie im Februar 2021 sogar bei fast 54 Euro. Aktuell ist sie

Konsumschulden sind der Weg ins Verderben

Viele glauben, sie haben ein schönes Leben. Sie wohnen in einer großen, schick eingerichteten Mietwohnung, fahren ein tolles Auto, modische Bekleidung, zweimal im Jahr Urlaub, regelmäßige Restaurantbesuche und die neusten technischen Spielereien. So lässt es sich durchaus leben. Leider kenne ich viele Beispiele, wo dieses Kartenhaus zusammengebrochen ist. Viele denken an diesen Fall nicht, er

Biotech-Aktie des Tages: Fulgent Genetics Inc. +2.370% in 3 Jahren

Biotechnologie-Untenehmen ware die großen Profiteure der Corona-Pandemie. Die heutige Biotech-Aktie des Tages ist daher die im Jahr 2011 gegründete Fulgent Genetics Inc. (WKN: A2AS4N / ISIN: US3596641098) aus dem kalifornischen Temple City. Der Umsatz hat sich 2020 zum Vorjahr verdreizehnfacht. Während des Corona-Crashs im März 2020 fiel die Aktie auf unter 7 US-Dollar. Im Februar

Aktien für die Ewigkeit sollten in keinem Depot fehlen

Langweilige Aktien für die Ewigkeit sollten in keinem Portfolio fehlen. Sie bilden eine solide Basis. Derartigen Unternehmen verdienen immer ihr Geld, auch in Krisenzeiten, schütten stetig eine Dividende an ihre Aktionäre aus und der Aktienkurs steigt. OK, er steigt oft langsamer, aber er steigt stetig. Die Bilanzen und Quartalsberichte von solchen Unternehmen sind ebenfalls total

Container-Aktie des Tages: Triton International Ltd. +300% in 5 Jahren

Der Seefrachtverkehr boomt weltweit seit Corona. Die Preise für den Schiffstransport sind kräftig angestiegen, teilweise um über 400 Prozent. Containerschiffe, welche seit Jahren kein Geld eingebracht haben, sind heute hochprofitabel. Auch die Vermieter von Containern profitieren von dieser Entwicklung und schütten derzeit hohe Dividenden aus.. Daher ist die heutige Aktie des Tages die Triton International

Fast Fashion braucht kein Mensch, kostet nur Geld und ist schlecht für die Umwelt

Früher gab es eine Sommerkollektion und eine Winterkollektion bei den Modeunternehmen, das war’s. Heute ist das alles viel verrückter geworden. Alle zwei Wochen schmeißen die Modelabels neue Kollektionen auf den Markt und es wird immer schneller. Wenn es so weitergeht, kommt bald jede Woche eine neue Kollektion. Jeder Bürger kauft im Schnitt im Jahr 30

Verlasse dich nicht auf die Fantasie der Analysten bei einer Aktie

Jeder kennt diese Analystenmeldungen, wo eine Handlungsempfehlung abgegeben wird. Die lauten dann in der Regel „Buy“, „Hold“ oder „Sell“. Dazu wird dann ein mögliches Kursziel genannt, welches die Aktie in nächster Zeit erreichen kann. Viele Anleger lassen sich davon beeinflussen und handeln auch danach. Dies kann gut ausgehen oder auch nicht. Analysten kennen die Zukunft

US-Technologieaktie des Tages: Luna Innovations Inc. +625% in 5 Jahren

Die heutige Technologieaktie des Tages ist die 1990 gegründete Luna Innovations Inc. (WKN: A0JKG6 / ISIN: US5503511009) aus Blacksburg, im US-Bundesstaat Virginia. Die Aktie lief bisher hervorragend, rund 625 Prozent innerhalb von nur fünf Jahren. Aktuell wird sie mit einem Kursabschlag von rund 30 Prozent gehandelt und ist auf jeden Fall mal einen Blick wert.

Gesundheitsaktie des Tages: AMN Healthcare Services Inc. +2.350% in 10 Jahren

Die heutige Gesundheitsaktie des Tages ist die 1985 gegründete AMN Healthcare Services Inc. (WKN: 798185 / ISIN: US0017441017) aus dem kalifornischen San Diego. Leider hatte ich vor zehn Jahren nicht investiert, sonst hätte sich mein Geld mehr als vervierundzwanzigfacht. AMN Healthcare Services bietet mit seinen rund 3.000 Mitarbeitern Personaldienstleistungen im Gesundheitswesen in den USA an.

Was für ein verrückter Handelstag – jetzt Aktien nachkaufen?

Der heutige Handelstag war zum Vergessen. Einige Aktien in meinem Depot waren zweistellig im Minus. Überraschend kam dies aber nicht. Es hatte sich Freitag bereits angedeutet und die Nachrichten über das Wochenende aus den USA waren auch nicht besonders berauschend. US-Präsident Joe Biden macht Ernst. Die Steuern sollen jetzt tatsächlich angehoben werden. Zwar wohl nicht

Finanzielle Freiheit: Viele verstehen Sparen falsch und setzen es mit Verzicht gleich

Bei der FIRE-Bewegung denken viele sofort an das Knausern bis zur finanziellen Freiheit mit Mitte 30. Viele kennen diese Erfolgsgeschichten aus den USA, von denen man immer wieder in den Medien liest und hört, wo ein Softwareentwickler mit seiner Frau, zwei Kindern und Hund das Leben genießen. Jetzt kommt natürlich der berechtigte Einwand, dass es

Onlinehändler-Aktie des Tages: Revolve Group Inc. +210% in 1 Jahr

Die heutige Onlinehändler-Aktie des Tages ist die 2003 gegründete Revolve Group Inc. (WKN: A2N7LV / ISIN: US76156B1070) aus dem kalifornischen Cerritos. Mitte 2019 kam das Unternehmen zu 18 US-Dollar die Aktie an die Börse. Heute notiert sie bei über 62 US-Dollar. Revolve ist ein international tätiger Online-Modehändler mit über 840 Mitarbeiter, welcher sich im Premiumsegment

Jeder fällt an der Börse auf die Nase

Einige halten die Börse für Casino und glauben, ihr ganzes Geld, Haus und Hof, dort zu verlieren. Deswegen machen sie einen großen Bogen um die Aktienmärkte und bleiben bei ihrem Sparbuch. Finanzielle Bildung ist ein Deutschland kaum vorhanden. In meinem Umfeld höre ich auch immer dieselben Aussagen. Diskutieren ist natürlich zwecklos mit denen, daher erspare