50.000 Euro in Aktien anlegen – So würde ich das machen

Der Börsencrash bietet aktuell sehr interessante Möglichkeiten, sein Geld gewinnbringend in Aktien zu investieren. Langfristige Anleger können die jetzige Situation an den Aktienmärkten dazu nutzen, einen Grundstein für ihre Altersvorsorge zu schaffen. Nicht jeder Mensch ist gleich. Dem Einen geht Sicherheit über alles, der Andere ist bereit, etwas mehr Risiko für mehr Rendite in Kauf

Bilden Blue Chips ein gutes Fundament für ein Portfolio?

Umsatzstarke Aktien großer Unternehmen, welche die Grundlage vieler Indizes sind, nennt man Blue Chips. Einiger dieser Unternehme sind schon über 100 Jahre alt und sogar Dividenden-Könige. Sie schütten seit über 50 Jahre steigende Dividenden aus. Meist findet man die Dividende-Könige in den USA. Blue Chips können eine gute Basis für ein Portfolio bilden. Einige von

Denke positiv und lebe glücklich

Positiv denkende Menschen wird mehr Durchhaltevermögen nachgesagt. Sie geben nicht so schnell auf, sehen vieles optimistischer. Auf der anderen Seite leiden sie meist auch an weniger Stress und sind zufriedener. Je mehr positive Gedanken ein Mensch hat, desto glücklicher ist er. Negative Gefühle hingegen schränken die eigene Denkweise ein. Man denkt meist nur an die

5 wachsstumsstarke Cyber-Security-Aktien 2020

Cyber-Security-Unternehmen haben Hochkonjunktur. Es ist ein Milliardenmarkt, der stetig wächst. Der Schaden durch Cyberkriminalität wird allein in Deutschland auf 100 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt, Tendenz stark steigend. Weltweit sollen es laut Schätzungen über 600 Milliarden Dollar sein. Hacker klauen Firmendaten und –geheimnisse, Staaten spionieren andere Staaten aus, Privatanwender werden Opfer von Identitätsdiebstahl, dazu die

Deutschen Aktien werden oft unterschätzt

Bei deutschen Aktien denken viele gleich an den DAX und an die großen Unternehmen wie Volkswagen, Bayer, BASF oder Deutsche Telekom. Dies ist natürlich logisch, weil den ganzen Tag im Fernsehen über diese Unternehmen berichtet wird. Der DAX ist am Morgen ein Prozent gestiegen, mittags 0,2 Prozent im Mínus und zum Handelsschluss wieder 0,5 Prozent

4 ökologische Aktien aus Europa mit Zukunft

Die Welt soll bekanntlich ökologischer werden. Bei vielen Kunden spielt der ökologische Aspekt für ihre Kaufentscheidungen eine immer wichtigere Rolle. Dementsprechend profitieren die Hersteller solcher Produkte von dieser Entwicklung. Auch als Aktionär kann man sich sein Stück vom Kuchen sichern. Diese Entwicklung ist keiner dieser Hypes, der nach zwei Jahren wieder verschwindet. Öko wird noch

3 interessante Small Cap Aktien aus Deutschland mit Zukunft 2020

Ich liebe Small Cap Aktien. Im Gegensatz zu den Large Caps wachsen diese Unternehmen meist stärker. Das Schöne ist, es wächst nicht nur der Umsatz und Gewinn, meist auch die Dividende. Diese kleinen, meist unbeachteten Unternehmen, performen sehr gut. Ich habe dir hier einmal drei interessante Wachstumsunternehmen zusammengestellt, alle sind profitabel. Schaue sie dir einfach

Nicht jeder Dividenden-Aristokrat muss in dein Depot

Dividendenaristokraten gibt es sehr viele. Wenn man liest, dass ein Unternehmen seit über 25 Jahren eine steigende Dividende ausschüttet, dann gibt einem dies schon etwas Beruhigendes. Noch besser sind Dividenden-Könige, welche bereits seit 50 Jahren eine steigende Dividende ausschütten. Oft lese ich, dass diese als Kauf empfohlen werden. Dies kann durchaus gefährlich sein. Wie überall,

Haben Cannabis-Aktien Potenzial als Investment?

Cannabis-Aktien sind seit einigen Jahren sehr populär. Viele Anleger haben ihr Geld in die Unternehmen investiert. Leider haben auch so ziemlich alle bisher damit kein Geld verdient. Die Cannabis-Aktien sind sehr volatil und fallen seit langem. Starke Kursschwankungen sind normal. Nun gut, die entscheidende Frage ist ja, wird dies in Zukunft anders sein? Cannabis ist

Kaufe Qualitätsaktien, keine Schrottaktien

Der Markt ist voll mit unzähligen günstigen Qualitätsaktien im Moment. Dies wird sicherlich auch in der zweiten Hälfte des Jahres so sein. Es gibt gar keinen Grund sich jetzt Schrottaktien ins Depot zu holen. Warum sollte man jetzt Aktien von Unternehmen kaufen, die in der größten Krise ihrer Unternehmensgeschichte stecken? Meist ist das Argument, irgendwann

Die 10 besten Flughafenbetreiber-Aktien weltweit 2020

Aktien von Flughafenbetreibern zählen zu den eher langweiligen Aktien. Geflogen wird eigentlich immer. Die Zahl der Passagiere hat jedes Jahr zugelegt. Durch die Billig-Airlines können sich auch Menschen mit niedrigerem Einkommen Reisen per Flugzeug leisten. Dann kam Corona. Corona hat die Welt verändert. Von einem Tag auf den anderen lag die Wirtschaft am Boden, niemand

So baust du ein Dividendendepot auf

Um von Dividenden leben zu können, muss man auch ein Dividendendepot aufbauen. Dies klingt jetzt banal, allerdings sehe ich oft, dass viele Anleger ziemlich wahllos Aktien kaufen, ohne Plan. Je nachdem, welche Namen sie gerade irgendwo bei YouTube gehört haben, dies wird dann gekauft. Viele Unternehmen schütten gar keine Dividende aus. Ich besitze, bis auf

Die 11 besten Aktien aus Österreich 2020

In unserem Nachbarland Österreich gibt es einige sehr schöne Aktien-Perlen. Was mir an den österreichischen Aktien immer sehr gut gefällt ist, dass die Unternehmen eher kleiner sind. Die großen Konzerne, wie in der Schweiz oder Deutschland, findet man dort nicht. Dies würde ich durchaus als einen kleinen Vorteil werten. Kleinere Unternehmen sind oft vom Wachstum

Buy-and-Hold vs. Teilverkäufe – Welche ist die bessere Aktien-Strategie?

An Aktienstrategien mangelt es nicht. Buy and Hold ist dabei sehr verbreitet. Aber auch Teilverkäufe erfreuen sich sehr hohe Beliebtheit. Wie bei allem gibt es auch hier die unterschiedlichsten Verfechter ihrer Strategien. Aber schauen wir uns beide einmal etwas genauer an. Buy and Hold ist der Klassiker. Auch ich verfolge diese Strategie. Ich kaufe die