So würde ich 50.000 Euro in Aktien anlegen – Über 200 Buy and Hold Qualitätsaktien (Update 28.07.2020)

Um 50.000 Euro in Buy and Hold Qualitätsaktien anzulegen, muss man sich vorher erst einmal einen Schlachtplan anfertigen. Bitte überlege dir zuerst, wie die du das Geld aus dem Depot wieder herausbekommen möchtest. Das ist wirklich wichtig. Vielen Anleger haben sich nie Gedanken darüber gemacht und einfach wild irgendwelche Aktien gekauft, deren Namen sie irgendwo

Meine Wikifolios aktueller Stand zum 30.09.2020

Es wird Zeit für einen neuen Zwischenbericht zu meinen Wikifolios*, welche ich vor zwei Monaten angelegt habe. Ich möchte gerne jeden Börsenskeptiker mit diesen Wikifolios* zeigen, wie sich auf langfristiger Sicht ein Depot entwickeln kann. Es war turbulent in den letzten Wochen an den Börsen, die Technologie-Aktien waren stark eingebrochen. Dennoch sind meine drei Wikifolios*

Aktie des Tages: Energiekonzern Ameren Corporation +180% in 10 Jahren plus 2,5% Dividendenrendite

Die heutige Aktie des Tages ist der amerikanische Strom- und Gaskonzern Ameren Corporation (WKN: 911535 / ISIN: US0236081024) aus St. Louis. Das Unternehmen ist in den US-Bundesstaaten Missouri und Illinois tätig. Dort beliefert es 2,4 Millionen Kunden mit Strom und weitere 900.000 Kunden mit Gas. Das Unternehmen ist 1997 durch eine Fusion der beiden Unternehmen

Die Medien können eine Hausse hervorrufen aber eine Baisse auch nicht verhindern

Als Anleger erlebt man immer wieder, wie die Medien fleißig Aktien hochjubeln, selbst die größten Schrotthaufen. Oft frage ich mich dann, wer kauft so eine Schrottaktie? Meist siegt bei solchen Aktienkäufen die Gier über den Verstand. Die Medien sind für viele Hypes verantwortlich. Sie schreiben solange über eine Aktie, bis sie steigt. Medien wollen Besucher

Deutsche werden immer älter – denk an deine Altersvorsorge

Die Deutschen werden immer älter, die neuesten Zahlen belegen dies wieder einmal. Wenn ein Junge heute geboren wird, liegt seine durchschnittliche Lebenserwartung bei 78,6 Jahren, bei Mädchen bei 83,4 Jahren. Auch interessant ist, wer auf dem Land lebt, wird älter. Es gibt sogar Modellrechnungen, welche die zukünftigen Entwicklungen im Medizinbereich mit einbeziehen, dann könnte ein

Aktie des Tages: Computer Services Inc. +500% in 10 Jahren und Dividende

Die heutige Aktie des Tages ist das amerikanische Unternehmen Computer Services Inc. (WKN: A0RNEY / ISIN: US20539A1051). Das Unternehmen ist ein Softwareunternehmen für Finanzunternehmen und bereits seit 55 Jahren im Geschäft. Bei Computer Services handelt es sich um ein Fintec und ein Regtech-Unternehmen. Den Begriff Fintech kennt man, er begegnet einem seit Jahren. Er steht

Geld ist der Sauerstoff der Börse – es kann nur langfristig aufwärtsgehen

Viele Börsen-Anleger machen sich aktuell Sorgen um ihr Investment. Sie haben Angst, dass sie ihr Geld verlieren könnten. Ich sage immer, solange man Qualitätsaktien von Unternehmen kauft, die es noch in vielen Jahrzehnten mit ihrem Geschäftsmodell geben wird, stellt sich dieses Problem gar nicht erst. Wenn man dazu noch seine Investition breit streut, also auf

Über 200 Millionen Bekleidungsstücke werden im Jahr in Deutschland vernichtet

Fast Fashion ist das Zauberwort, welches bei vielen Power-Shoppern für glänzende Augen sorgt. Billige Kleidung, welche sich jeder leisten kann und immer die neuesten Modelle. Früher gab es eine Winter- und eine Sommerkollektion, heute kommt alle 14 Tage eine neue auf den Markt bei einer Modekette. Die Bekleidung ist so günstig, da kann man eine

Aktie des Tages: Packaging Corporation of America +375% in 10 Jahren und Dividende

Die heutige Aktie des Tages ist die Packaging Corporation of America (WKN: 932483 / ISIN: US6951561090). Das Unternehmen ist, wie der Name schon verrät, ein amerikanischer Hersteller für Verpackungen aus Lake Forest, rund 50 Kilometer nördlich von Chicago, im US-Bundesstaat Illinois. Zu den Produkten gehören alle Arten von Verpackungsmaterialien, angefangen bei Kartonagen, über Packpapier, Verkaufsdisplays,

Finanzielle Freiheit erreichen – entkomme dem Hamsterrad

Viele Menschen möchten finanziell unabhängig werden, meistens bezeichnen sie es als reich werden. Reich zu sein ist nicht einmal notwendig, vermögend zu sein reicht vollkommen aus. Vielleicht ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung, dazu so viel Geld, dass man davon leben kann. Dies reicht vollkommen aus. Mehr ist natürlich immer besser, aber mehr wird es

Langweilige Buy and Hold Aktien sollten unbedingt in dein Depot – es wird dich beruhigen

Aktien für das Leben sollten in keinem Depot fehlen. Sie können eine sehr stabile Grundlage für dein Depot sein. Dies hat drei wesentliche Gründe. Einerseits stürzen sie oft bei einem Börsencrash nicht ganz so stark ab, sind krisenresistenter und zu guter Letzt, schütten sie meist noch eine beruhigende Dividende aus. Grundlage für mein Depot sind

Aktie des Tages: Park Lawn Corporation – Geld verdienen mit dem Tod und monatliche Dividende

Lass uns einmal über den Tod reden oder besser gesagt, wie man damit Geld verdienen kann. Nein, nicht erben, Aktien kaufen. Reden wir über die Aktie der kanadischen Park Lawn Corporation (WKN: A1H5Y5 / ISIN: CA7005632087). Park Lawn ist das am schnellsten wachsende Bestattungsunternehmen und Friedhofsbetreiber in Nordamerika (USA und Kanada). Das Wachstum erfolgt sowohl

Das Volk der Dichter und Denker ist beim Geld total unromantisch

Deutschland gilt bekanntlich als das Volk der Dichter und Denker. Es hat Größen wie den Physiker Albert Einstein, Konrad Zuse (erster funktionstüchtige Computer), den Naturforscher Alexander von Humboldt, den Buchdruck-Erfinder Johannes Gutenberg, den Philosoph Immanuel Kant, den Mediziner Robert Koch und den Literat Johann Wolfgang von Goethe hervorgebracht. Bei der Geldanlage sind die Deutschen allerdings

Ein fettes Depot ist die beste Entspannung, besser als Yoga

Viele Menschen sind unausgeglichen, sagen sie. Wenn ich unterwegs bin, sehe ich immer einige Menschen mit Stöcken durch die Gegend gehen, schnellen Fußes. Nordic Walking nennt sich dies wohl. Andere joggen bei strömenden Regen den kilometerlangen Radfahrerweg entlang. Einer von denen sagte mir einmal, er macht dies, weil er im Beruf sich nicht auspowern kann.

Aktie des Tages: FactSet Research Systems +310% in 10 Jahren plus Dividende

Die Aktie von FactSet Research Systems (WKN: 901629 / ISIN: US3030751057) wird dir vermutlich nicht viel sagen, man hat mit dem Unternehmen aus Norwalk, im US-Bundesstaat Connecticut, so nicht wirklich etwas zu tun. FactSet Research Systems ist mit seinen 9.600 Mitarbeitern ein Dienstleister für Finanzdaten- und Analysen für Investmentunternehmen, Aktien-Analysten, Portfolio-Managern und Versicherungsgesellschaften. Das Unternehmen

Du brauchst eine gute Bildung, um selbstständig denken zu können

Wenn ich so einige Menschen treffe, muss ich oft feststellen, dass viele zu nichts eine eigene Meinung haben. Wenn man die etwas fragt, höre ich meistens, weiß nicht. Selbstständig denken klappt bei vielen nicht. Früher hat mich das erschrocken, heute nicht mehr. Ich habe neulich einen interessanten Beitrag gelesen. Die deutsche Standardsprache umfasst rund 75.000

Meine Börsenstrategie: Langweilige Aktien für den ruhigen Schlaf plus Wachstumsaktien

Börsenstrategien gibt es viele, jeder Anleger hat da seine eigene Meinung dazu. Meine Basis-Strategie ist Buy and Hold. Ich investiere langfristig, denke in Generationen. Meinem Depot entnehme ich auch kein Geld, ich fülle es regelmäßig immer wieder auf, damit ich neue Aktien kaufen kann. Die Dividenden werden alle reinvestiert. Wer meinen Blog folgt weiß, dass

Technologie-Aktien brechen weiter ein – sei mutig, wenn die anderen Angst haben!

Diese Woche verläuft für die Anleger nicht besonders gut, die Technologie-Aktien leiden weiter. Einige sind seit Wochenanfang zweistellig im Minus. Allerdings betrifft das nicht alle Aktien, einige steigen weiterhin. Bei einigen Anlegern bricht schon wieder die Panik aus. Jetzt ist nicht die Zeit zum Aktien verkaufen, sondern zum kaufen. Es ist schon interessant, wenn man