Community Bank System – Muss es immer Wells Fargo, J.P. Morgan oder Bank of America sein?

Ich habe bereits vor einiger Zeit über einige kleinere, börsennotierte Banken in den USA berichtet. Dies möchte ich jetzt gerne fortsetzen mit der Community Bank System, Inc.

Community Bank System ist auch eine kleinere Bankenholding aus den USA, die regional sehr tief verwurzelt ist, allerdings zählt sie schon zu den etwas größeren Regionalbanken. Natürlich kann man das Unternehmen nicht mit Wells Fargo oder J.P. Morgan vergleichen, es ist deutlich kleiner, was es aber nicht uninteressanter macht.

Das Unternehmen geht bis auf das Jahr 1866 zurück und hat seinen Hauptsitz in DeWitt, im US-Bundesstaat New York. Community Bank System unterhält über 240 Bankfilialen in Upstate New York (das ist der Teil vom US-Bundesstaat New York, der sich weder dem Großraum New York City noch Long Island zu rechnen lässt), Nord-Osten von Pennsylvania, Vermont und Wes- Massachusetts.

Werbung

Community Bank System beschäftigt ca. 2.900 Mitarbeiter. Das Unternehmen besitzt mehrere Tochterunternehmen, über die es neben den klassischen Bankdienstleistungen auch Pensionspläne sowie Fonds- und Vermögensverwaltung anbietet, Investment Management sowie Versicherungen und Risikomanagement.

In den letzten zehn Jahren ist der Aktienkurs um über 240 Prozent gestiegen, dass ist sehr beachtlich.

Community Bank System zahlt aktuell eine Dividendenrendite von ca. 2,5 Prozent. Das Unternehmen gehört ebenfalls zu den Dividenden-Aristokraten, dass sind Unternehmen, die seit mindestens 25 Jahren eine Dividende ausschütten und diese Jahr für Jahr erhöhen.

Werbung

Die Umsätze und Gewinne der Bankenholding steigen seit Jahren, im Jahre 2018 betrug der Umsatz ca. 586 Millionen USD bei einem Gewinn von ca. 213 Millionen USD vor Steuern.

Community Bank System ist eine durchaus interessante Alternative zu den großen Bankenwerten wie Wells Fargo oder J.P. Morgan, dennoch ist sie derzeit überbewertet, daher setze ich dieses Unternehmen erst mal auf meine Watchlist und warte auf einen günstigeren Einstieg.

ABM Industries - Dividenden-Aristokrat seit 53 Jahren
Abbott Laboratories weiter auf Wachstumskurs

2 Kommentare
    • IMHAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.