Meine Aktien Watchlist Dezember 2019

Neuer Monat, neue Watchlist. Wie ihr ja wisst, halte ich recht wenig davon, eine Watchlist mit hunderten von Unternehmen aufzustellen und jedes aufzulisten, dass einem gefällt. So eine Watchlist ist einfach sinnlos, wenn 99 Prozent der Unternehmen davon total überbewertet sind, daher ist meine Watchlist immer sehr überschaubar. Ich würde solche Aktien niemals kaufen.

Mir ist wichtig, dass auf meiner Watchlist vorwiegend Unternehmen mit 5 Prozente Dividendenrendite stehen. Es macht einfach wenig Sinn, sich Unternehmen für Buy and Hold mit einem Prozent Dividendenrendite und einem KGV von 50 zu kaufen. Man kann dann darauf warten, dass die Aktie mit dem nächsten Crash überproportional in den Keller geht. Daher lege ich stets Wert auf Aktien, die einen fairen Kaufpreis für mich haben. Auch diese Aktien werden bei einem Crash fallen, aber erfahrungsgemäß nicht so stark wie total überbewertete Aktien.

Wichtig ist, um in mein Depot zu kommen, dass das Unternehmen Gewinn erwirtschaftet, Unternehmen die permanent Verluste machen, kommen mir nicht ins Depot. Die Aktien sollten Wachstumspotenzial und sich nicht jahrelang seitwärts bewegt haben.

Werbung

Ich liebe Aktien mit hohen Dividendenrenditen, man schläft damit einfach besser, wenn man weiß, dass die Dividende jedes Jahr kommt und idealerweise auch Jahr für Jahr steigt. Es gibt auch Ausnahmen, meistens ist es aber so. Wenn man sich hoch bewertete, volatile Aktien ist Depot holt und hofft, dass diese weiter steigen, dann geht es meist in die andere Richtung und die Aktie setzt zum Sturzflug an, dann wird der Schlaf sehr unruhig, daher lasse ich lieber die Finger von diesen Aktien.

Nun zu meiner Watchlist. Eine diese Ausnahmen, die ich bei meiner 5 Prozentregel gemacht habe ist Wirecard, ich habe bereits mehrfach Aktien von Wirecard gekauft. Die Dividendenrendite ist aktuell zu vernachlässigen, der Aktienkurs ist für mich aber fair und das Potenzial halte ich für überdurchschnittlich. Daher werde ich die kommende Woche nochmals nachkaufen. Langfristig glaube ich, dass die Dividende deutlich steigen wird.

Alle ermittelten Dividenrenditen basieren auf Analystenschätzungen für 2019. Zwecks der Transparenz bei meiner Watchlist weise ich darauf hin, dass ich neben Wirecard auch Aktien von Imperial Brands und CR Capital Real Estate besitze.

Für nur 1 € Aktien und ETFs kaufen!*


UnternehmenBrancheWKNDividendenrendite
AbbViePharmaA1J84E4,92 %
AXAVersicherer8557056,04 %
CNA FinancialVersicherer8564027,60 %
Corestate CapitalImmobilienA141J38,23 %
CR Capital Real EstateImmobilienA2GS626,15 %
Imperial BrandsTabak90300012,18 %
MowiLachszüchter9248485,02 %
Norilsk NickelRohstoffe7288418,51 %
NoratisImmobilienA2E4MK5,67 %
Omega HealthcareImmobilien8904545,99 %
SalmarLachszüchterA0MR2G5,15 %
TATNEFTErdöl/Erdgas9033598,33 %
WirecardZahlungsabwickler7472060,21 %


Ganz wichtig / Haftungsausschluss:

Sämtliche Veröffentlichungen/Beiträge auf meiner Website dienen ausschließlich der Information und stellen KEINE Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Ich übernehme KEINE Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Diese Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich meine Meinung wieder. Jedes Investment an der Börse kann mit einem Totalverlust verbunden sein. Ich übernehme KEINE Haftung dafür. Jeder ist für sein Handeln SELBST verantwortlich!

Nun beginnt sie, die Vorweihnachtszeit
Eine Schachtel Zigaretten kostet 681.000 Euro
Werbung

 



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.