Top Dividenden Aktien Deutschland 2019

In Zeiten niedriger Zinsen werden Dividendenaktien für Sparer immer interessanter. Wer seine finanzielle Freiheit anstrebt und langfristig von seinen Dividendenerträgen passive Einkünfte erzielen möchte, dem sind möglichst hohe Dividendenrenditen sehr wichtig.

Es ist immer sehr verlockend Aktien mit hohen Dividendenrenditen auszuwählen, dennoch verbirgt sich hier auch eine große Gefahr. Oft hat es einen Grund, dass die Dividendenrendite überproportional hoch gegenüber vergleichbaren Unternehmen der Branche liegt.

Der Grund liegt meist in der schlechten wirtschaftlichen Lage des Unternehmens was zu einem Absturz des Aktienkurses geführt hat. Wenn das Unternehmen eine Dividende zahlt und der Aktienkurs sinkt, steigt demzufolge auch die Dividendenrendite.

Werbung

Da man als Investor aber nicht nur eine Dividende erhalten sondern auch Kurszuwächse erzielen möchte, sollte man stets Unternehmen auswählen die ein langfristiges Wachstumspotential haben.

Es ist durchaus nicht verkehrt auch Unternehmen auszuwählen, wo der Aktienkurs aufgrund einer Krise sehr stark eingebrochen ist, dennoch muss auch hier Licht am Ende des Tunnels zu erkennen sein. Wenn zu erkennen ist, dass die Umsätze und Gewinne langfristig steigen werden bzw. sich eine Lösung für die Krise die zum Einbruch des Aktienkurses geführt hat abzeichnet, dann wird sich dies auch positiv auf den zukünftigen Aktienkurs sowie die Dividendenzahlungen auswirken.

Auch wenn die Dividenden-Saison 2019 in Deutschland vorbei ist bieten diese Aktien interessante Chancen für 2020.

Werbung

Wer die Dividendenrendite für eine Aktie selbst ausrechnen möchte kann dies mit dieser Formel tun:

Dividende je Aktien mit 100 multiplizieren durch den Aktienkurs geteilt

Die nachfolgenden 15 deutschen Unternehmen sind aktuell sehr gute Dividendenzahler und geeignete Buy and Hold Aktien mit sehr interessante Wachstumsmöglichkeiten für die Zukunft.

Freenet – Einer der führenden Telekommunikationsanbieter in Deutschland

WKN: A0Z2ZZ

Dividendenrendite: 9,04 %

TUI – Führender Touristikkonzern der Welt

WKN: TUAG00

Dividendenrendite: 5,64 %

Daimler – Automobilhersteller im Premiumsegment

WKN: 710000

Dividendenrendite: 5,13 %

Porsche – Automobilhersteller im Premiumsegment

WKN: PAH003

Dividendenrendite: 5,12 %

Lufthansa – Größe Fluggesellschaft Europas

WKN: 823212

Dividendenrendite: 5,03 %

Deutsche Telekom – Europas größtes Telekommunikationsunternehmen

WKN: 555750

Dividendenrendite: 4,88 %

Berentzen-Gruppe – Alkoholische und nichtalkoholische Getränke

WKN: 520160

Dividendenrendite: 4,85 %

BMW – Automobilhersteller im Premiumsegment

WKN: 519000

Dividendenrendite: 4,68 %

Allianz – Deutschlands größter Versicherer

WKN: 840400

Dividendenrendite: 4,57 %

Sixt Leasing – Größter Autovermieter Europas

WKN: A0DPRE

Dividendenrendite: 4,36 %

Deutsche Post – Eines der größten Logistikunternehmen der Welt

WKN: 555200

Dividendenrendite: 3,90 %

Dürr – Weltweit führender Anlagen- und Maschinenbauer

WKN: 556520

Dividendenrendite: 3,90 %

Hannover Rück – Einer der größten Rückversicherer der Welt

WKN: 840221

Dividendenrendite: 3,81 %

Volkswagen – Weltweit größter Hersteller von Automobilen

WKN: 766403

Dividendenrendite: 3,80 %

Hamburger Hafen – Größter Seehafen in Deutschland

WKN: A0S848

Dividendenrendite: 3,77 %

Meine Empfehlungen für dich! *

GRATISBROKER: Aktien/ETFs ohne Ordergebühren & Fremdkosten ►►Hier klicken

Trade Republic: Aktien/ETFs für nur 1€ Fremdkosten ►►Hier klicken

Consorsbank: Kostenloses Depot eröffnen + 20€ Bonus für deinen ersten Sparplan ►►Hier klicken

LYNX: Die Abgeltungssteuer wird über LYNX nicht unmittelbar mit jedem Trade abgerechnet, sondern durch den Kunden selbst im Folgejahr, im Rahmen der Einkommensteuererklärung, weil das Depot in England geführt wird. Damit stehen dir die kumulierten Spekulationsgewinne komplett das ganze Jahr über zur ertragreichen Wiederanlage zur Verfügung. Ebenfalls kannst du Geld mit dem Verleihen deiner Aktien verdienen, ab 50.000 Euro Eigenkapital. Zur Depoteröffnung ohne monatliche Grundgebühr ►►Hier klicken

Hol dir das kostenlose Girokonto inkl. MasterCard von N26! ►►Hier klicken

WeltSparen: Hier gibt es noch Zinsen für dein Tages- und Festgeld ►►Hier klicken

Du besitzt französische Aktien und zahlst noch 30% Quellensteuer in Frankreich? Eröffne ein Depot bei der DKB und stelle dort einen Antrag für die Quellensteuervorabermäßigung und du zahlst nur noch 12,8% in Frankreich ►►Hier klicken

Weitere Informationen zur Quellensteuer-Problematik in Frankreich ►►Hier klicken

Werbung


Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.