Aktie des Tages: Entsorgungsunternehmen Waste Connections +225% in 10 Jahren und Dividende

Die heutige konservative Aktie des Tages ist das Entsorgungsunternehmen Waste Connections (WKN: A2AKQ7 / ISIN: CA94106B1013). 2016 hat das amerikanische Unternehmen Waste Connections das kanadische Unternehmen Progressive Waste Services of Canada gekauft und ist seitdem das drittgrößte Entsorgungsunternehmen für feste Abfälle in Nordamerika. Es ist heute in 39 US-Bundesstaaten und 5 kanadischen Provinzen tätig.

Seit der Übernahme ist der steuerliche Hauptsitz von den USA nach Vaughan, in die kanadische Provinz Ontario, gegangen. Der operative Hauptsitz befindet sich aber noch immer in den USA, in The Woodlands, im US-Bundesstaat Texas.

Müllentsorgung ist ein gutes Geschäft und vor allem, Müll fällt immer an, auch in einer großen Krise. Unternehmen, welche in einer Krise Geld verdienen, können auch in einer Krise Dividenden ausschütten. Und einer muss den Müll ja bekanntlich entsorgen, der verdient dann damit auch gutes Geld. Die Kosten für Müllentsorgung steigen ständig, kennen wir doch alle. Mit der Übernahme 2016 hat sich der Umsatz von Waste Connections fast verdoppelt.

  Aktien steigen und fallen ständig, das Geld verdient, wer Geduld hat

Die Umsätze wachsen sehr stark von Jahr zu Jahr, der Gewinn steigt auch. Letztes Jahr 2019 erzielte Waste Connections einen Umsatz von 7,15 Milliarden kanadische Dollar und ein operatives Ergebnis von 1,209 Milliarden kanadische Dollar. Läuft, würde ich sagen.

Dies sieht man auch am Aktienkurs. Innerhalb der letzten zehn Jahre ist die Aktie um rund 225 Prozent angestiegen, davon innerhalb der letzten fünf Jahre rund 175 Prozent. Waste Connections scheint sehr auf ein anorganisches Wachstum zu setzen. 2017 wurde ein weiteres Unternehmen übernommen, Groot Industries. Wenn das so weitergeht, ist da noch viel Luft nach oben.

Eine Dividende gibt es natürlich auch noch. Im Quartal werden aktuell 0,247 kanadische Dollar ausgeschüttet, dies entspricht auf das Jahr hochgerechnet 0,988 kanadische Dollar. Somit liegen wir bei einer Dividendenrendite von rund 0,71 Prozent. Ist nicht so viel, aber immerhin. Wird mit der Zeit besser.

  Dividenden-Pharma-Aktie des Tages: Dermapharm Holding SE mit Potenzial für 2021 für Buy and Hold Anleger

Wer eine langweilige Buy and Hold Aktie sucht, sollte sich die von Waste Connections unbedingt einmal anschauen. Mir gefällt die Aktie sehr, ich habe sie auf meine Watchlist gepackt.


2 Kommentare
    • IM HAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.