Cancom-Aktie 14% eingebrochen +1.220% Rendite in 10 Jahren

Die Aktie vom IT-Dienstleister Cancom ist die letzten Tage unter Druck geraten, sie musste rund 14 Prozent nachgeben. In den letzten zehn Jahren ist sie um 1.220 Prozent gestiegen, ein richtiger Überflieger aus Deutschland.

Über Cancom (541910 / ISIN: DE0005419105) hatte ich schon ein paar Mal im Blog berichtet, sie steht auf meiner Watchlist. Der Kurseinbruch beruht auf den Zahlen vom zweiten Quartal 2020. Der Umsatz in diesem Zeitraum lag bei 372 Millionen Euro, im Vorjahr waren es allerdings 406,9 Millionen Euro. Das Ebitda ist auch von 28,5 auf 20,1 Millionen Euro gesunken. Cancom hat unter der Pandemie gelitten. In der zweiten Jahreshälfte will Cancom dies aber wieder aufholen.

Der derzeitige Aktienkurs liegt bei rund 44,50 Euro, vor dem Crash lag er bei 59 Euro. Die DZ Bank schätzt den fairen Wert der Aktie auf 61,30 Euro, somit wäre dies ein Schnäppchen. Wir haben hier eine Qualitätsaktie mit einem dicken Rabattschild daran.

  Der Weltuntergang ist abgesagt, jetzt läuft die Jahresendrally an den Aktienmärkten

Wie bereits erwähnt, ist Cancom ein deutscher IT-Dienstleister mit Hauptsitz in München und notiert im MDAX. Das Unternehmen gibt es schon seit 1992, ein alter Hase in dieser Branche. Cancom beschäftigt an seinen über 60 Standorten in Europa und den USA über 4.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen betreut über 20.000 Kunden.

Die Umsatz- und Gewinnzahlen von Cancom sind super. Jedes Jahr steigt der Umsatz und Gewinn. Nur eben Corona hat im zweiten Quartal für Unruhe gesorgt. Dennoch könnten wir auch dieses Jahr wieder einen neuen Umsatz- und Gewinnrekord sehen.

Es ist ein Wachstumsmarkt. Alles wird digitaler, nicht nur in Unternehmen, auch bei staatlichen Einrichtungen. Es wird eine Menge Geld in den nächsten Jahren in diesem Bereich investiert werden. Cancom ist einer der Profiteure.

Daher steht die Aktie definitiv auf meiner Einkaufsliste. Ich könnte mir vorstellen, die Aktie in den nächsten Tagen einzusammeln. Ein paar Tage ist sie jetzt gefallen, die Frage ist, fällt sie noch weiter? Dies weiß natürlich niemand. Daher werde ich auch hier wieder einmal in das fallende Messer greifen müssen. Cancom ist eine dieser Qualitätsaktien, die ich immer suche.

  Viele Fake-Gurus und selbsternannte Coaches wollen dich nur abzocken – Erfolg kann man nicht kaufen, nur Wissen

Schau sie dir einfach einmal an, vielleicht gefällt sie dir auch.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.