Die 18 besten schweizer Aktien-Perlen 2020

Die schweizer Aktien werden oft etwas stiefmütterlich behandelt. In den deutschen Medien kommen sie eher selten vor. Entweder es wird über die Wall Street oder über die deutschen Aktien berichtet.

Es gibt sehr gute Qualitätsaktien aus der Schweiz, welche bestens für langfristige Buy-and-Hold-Anleger geeignet sind. Diese Perlen muss man nur finden. Schweizer Unternehmen sind sehr gute Dividendenzahler.

International sind sie bestens aufgestellt. Die Schweiz hat mehr zu bieten als Berge, Taschenmesser, Banken, Käse, Schokolade und Uhren. In vielen Bereichen gehören sie zur Weltspitze. Die Schweiz ist klein, ja, aber genau deswegen müssen die Unternehmen Weltklasse sein, um international erfolgreich mithalten zu können. Viele Hightechunternehmen kommen tatsächlich aus der Schweiz und sind weltweiter Marktführer. Die Schweiz ist ein erstklassiger Forschungsstandort.

Man muss keine Angst vor schweizer Aktien haben, nur weil die Schweiz nicht zur EU gehört. Die Schweiz galt schon immer als sehr zuverlässig, was Geld angeht. Auch das Währungsrisiko ist zu vernachlässigen. Der Chart vom Schweizer Franken weist seit Jahren nach oben gegenüber dem Euro. Somit macht man neben den Kursgewinnen auch noch Gewinne über die Wertsteigerung des Schweizer Franken, ein kleiner Bonus.

  Diese zwei Software-Aktien solltest du jetzt beobachetn, erst küzlich erfolgte der IPO – Hot Stock Alarm!

Der Handel von schweizer Aktien an EU-Handelsplätzen ist nicht möglich. Es gibt leider immer noch Unstimmigkeiten zwischen der EU und der Schweiz. Händler aus der EU dürfen nur noch eingeschränkt in Zürich handeln. Die Schweiz hat sich natürlich dafür bei der EU revanchiert und hat den Handel von schweizer Wertpapieren an europäischen Handelsplätzen verboten.

Typisch Politiker, als ob dies einen Aktienkäufer davon abhalten könnte, an seine schweizer Aktien zu kommen. Diesen Quatsch hätten sie sich auch sparen können. Bei meinem Broker LYNX* kannst du dennoch schweizer Aktien kaufen und verkaufen, sogar direkt über die schweizer Börse. Soviel zu nicht handelbar.

Dies sind die 18 besten schweizer Aktien 2020:

  • Allreal (WKN: 935276 / ISIN: CH0008837566)
  • Cembra Money Bank (WKN: A1W65V / ISIN: CH0225173167)
  • Comet (WKN: A2DNSP / ISIN: CH0360826991)
  • Flughafen Zürich (WKN: A2AJEP / ISIN: CH0319416936)
  • Georg Fischer (WKN: 851082 / ISIN: CH0001752309)
  • Givaudan (WKN: 938427 / ISIN: CH0010645932)
  • Helvetia (WKN: A2PKFK / ISIN: CH0466642201)
  • Huber+Suhner (WKN: A0MV9C / ISIN: CH0030380734)
  • Lonza (WKN: 928619 / ISIN: CH0013841017)
  • Nestlé (WKN: A0Q4DC / ISIN: CH0038863350)
  • Partners Group (WKN: A0JJY6 / ISIN: CH0024608827)
  • Sdika (WKN: A2JNV8 / ISIN: CH0418792922)
  • SGS (WKN: 870264 / ISIN: CH0002497458)
  • Sonova (WKN: 893484 / ISIN: CH0012549785)
  • Straumann (WKN: 914326 / ISIN: CH0012280076)
  • Temenos (WKN: 676682 / ISIN: CH0012453913)
  • Roche (WKN: 851311 / ISIN: CH0012032113)
  • Zurich Insurance (WKN: 579919 / ISIN: CH0011075394)


Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.