Die Börse ist im Moment etwas unruhig, keine Panik, bleib cool!

Die letzten Wochen war es etwas turbulenter an den Aktienmärkten. Die Technologie-Aktien sind eingebrochen. Einige Anleger sind schon wieder in Panik ausgebrochen. Dafür gibt es gar keinen Grund, bleib ruhig.

Du musst langfristig investieren, mit Geld, welches du nicht brauchst und vor allem mit Geld, welches du auch hast. Einige kaufen Aktien auf Kredit, die sind jetzt ganz nervös. Ich schaue mich öfter in Foren und Facebook-Gruppen um. Dort kann man viele derartige Äußerungen lesen. Sie hebeln auch ihre Investition, dann tut es richtig weh.

Mach dies bitte nicht. Kaufe nur Aktien oder ETFs von Geld, welches du auch hast. Alles wird gut, solange du Qualitätsaktien kaufst. Dann musst du dir gar keine Gedanken machen, kannst ruhig schlafen. Langfristig wird es aufwärtsgehen.

Es kann durchaus sein, dass es bald noch einmal eine größere Korrektur gibt. Der Ölpreis hat auch wieder einmal gelitten. Falls du noch Heizöl brauchst, es ist jetzt so günstig, wie seit 16 Jahren nicht mehr. Bald kommen die US-Wahlen, da ist die Börse immer nervös. Die Anzahl der Corona-Infizierten steigt wieder in vielen Ländern an, alles sehr unschön. Dennoch musst du ruhig bleiben.

  Welche Aktien / Branchen haben Zukunft? Wo wird die Reise hingehen?

Ich mache Buy and Hold. An der Börse bin ich seit vor dem Platzen der Blase am Neuen Markt, ich bin Kummer gewohnt. Seitdem gab es einige größere Korrekturen am Aktienmarkt. Es ist immer wieder insgesamt betrachtet nach oben gegangen, auch wenn einige Unternehmen auf der Strecke geblieben sind.

Es ist psychisch nicht leicht, vor allem wenn man erst seit einiger Zeit an der Börse ist und diese Situation nicht kennt. Du musst ruhig bleiben. Solange du hochwertige Aktien gekauft hast, werden dies sich auch von einem möglichen Kurseinbruch wieder erholen, keine Panik.

Es gibt immer Leute, die von nichts Ahnung haben, aber anderen jetzt raten, ihre Aktien zu verkaufen. Solche Sparbuch-Schwätzer gibt es in jedem Bekanntenkreis. Bleib bei Qualitätsaktien, dann wird alles gut. Die Zeit arbeitet für dich. In 10 Jahren wirst du von einem Crash in deinem Depot nichts mehr sehen.


2 Kommentare
    • IM HAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.