Hot Stock IVU Traffic Technologies +970% in 10 Jahren 1,05% Dividendenrendite

Die Aktie von IVU Traffic Technologies (WKN: 744850 / ISIN: DE0007448508) hat sich mit 970 Prozent Kurszuwachs in den letzten zehn Jahren erstklassig entwickelt. Auch in Deutschland haben wir hervorragende Software-Unternehmen, man muss diese Perlen nur finden. IVU Traffic Technologies ist eine dieser Perlen, würde ich sagen.

Das Unternehmen aus Berlin beschäftigt sich mit dem Trendthema Mobilität. Gegründet wurde es bereits 1976, ein sehr alter Hase in dieser Branche. Mit seinen 700 Mitarbeitern an 14 Standorten weltweit, entwickelt IVU Traffic Technologies IT-Lösungen für den öffentlichen Personen- und Güterverkehr sowie die Transportlogistik.

Ich liebe Software-Unternehmen, vor allem kleinere. Der Grund ist ganz einfach, sie verdienen meistens Geld, wachsen und der Aktienkurs geht nach oben. Kommt es zu einer Krise, wie jetzt die Coronakrise, dann verlagern die einfach die Arbeit ins Home Office. Auch von zu Hause aus kann man programmieren. So werden die Kundenaufträge weiterhin abgearbeitet und das Geld fließt.

Es kam lediglich zu leichten Projektverzögerungen, mehr nicht. Die Geschäftszahlen vom ersten Halbjahr waren gut. Von knapp 30,3 Millionen Euro ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf knapp 35,8 Millionen Euro gestiegen, das EBIT von -67.000 Euro auf 2,261 Millionen Euro gestiegen.

  Die Medien können eine Hausse hervorrufen aber eine Baisse auch nicht verhindern

Bis Jahresende soll der Umsatz auf über 90 Millionen Euro steigen, was ein neuer Umsatzrekord wäre. Das EBIT soll bei über 12,5 Millionen Euro liegen. Die Richtung stimmt, würde ich sagen.

Das Management von IVU Traffic Technologies hat auch ein Herz für Aktionäre. Die Dividendenrendite beträgt aktuell rund 1,05 Prozent, Tendenz steigend. Im ersten Halbjahr wurden drei Aktienrückkaufprogramme durchgeführt, was ungefähr einen Anteil von 0,99 Prozent des Grundkapitals entspricht.

Weltweit wird sehr viel Geld in den Personen- und Güterverkehr investiert. Es wird versucht, mehr Menschen aus ihren Autos in die Züge zu bekommen. Ich glaube zwar kaum, dass wir dies in Deutschland hinbekommen, aber einige Länder sind cleverer als unsere Politiker. Das Steuergeld ist da und muss ausgegeben werden.

IVU Traffic Technologies ist daher auch einer der Profiteure. Ich habe die Aktie bisher noch nicht, sie steht aber auch auf meiner Einkaufsliste. Es gibt einfach zu viele gute Aktien im Moment und das Geld reicht nie, kennst du bestimmt auch.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.