Hot Stock Nemetschek Dividenden-Aktie +2.800% Kurszuwachs in 10 Jahren

Hättest du vor 10 Jahren 1.000 Euro in Nemetschek Aktien (WKN: 645290 / ISIN: DE0006452907) investiert, wäre deine Position heute über 29.000 Euro wert plus die Dividenden-Einnahmen. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt allerdings nur 0,43 Prozent. Dies ist nicht der Rede wert, bei so einem Kursanstieg aber wohl auch egal.

Die Nemetschek Aktie war natürlich auch vom Coronacrash betroffen, hatte sich aber schon deutlich davon erholt und zwischenzeitlich einen Kurs über dem Höchststand vor dem Crash erreicht. Mittlerweile hat die Aktie wieder etwas nachgeben.

Nemetschek ist ein Softwareunternehmen für Bauunternehmen, Architekten und Ingenieure aus München. Die Programme werden von über 6 Millionen Kunden in 142 Ländern weltweit eingesetzt. Momentan liegt ein Fokus auf die Expansion in Amerika und Asien. Es läuft gut bei den Münchenern. Die Umsätze und Gewinne steigen seit Jahren, Nemetschek wächst. Ein tolles Unternehmen, was seinen Aktionären viel Freude bereitet.

Das zweite Quartal 2020 verlief bei Nemetschek gut, sogar besser als von Analysten erwartet. Der Umsatz stieg um 2,7 Prozent auf 141,6 Millionen Euro. Das EBITDA ist ebenfalls um rund zwei Prozent gestiegen auf auf 40,7 Millionen Euro. Somit ergibt sich eine EBITDA-Marge von 28,8 Prozent.

  Du brauchst eine gute Bildung, um selbstständig denken zu können

Nemetschek rechnet aber für dieses Jahr mindestens mit einem Umsatz in Höhe des letzten Jahres, vielleicht mit einer leichten Steigerung. Ohne Corona wäre das Ergebnis natürlich deutlich besser ausgefallen. Die Kunden sind wie überall etwas zurückhaltend.

Aktuell notiert die Nemetschek Aktie um die 65 Euro. Für 2021 wird von den Analysten ein Gewinn je Aktie von 1,05 Euro erwartet. So richtig günstig war die Aktie nie. Dennoch sehe ich sie als einen guten Buy and Hold Wert für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont.

Ich habe die Aktie bisher noch nicht in meinem Depot, steht aber, wie viele andere auch, auf meinem Einkaufszettel. Nemetschek hat gezeigt, dass eine Coronakrise dem Unternehmen nicht viel anhaben kann. Deswegen liebe ich Softwareunternehmen so, nicht nur Nemetschek.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.