Jetzt Schnäppchen-Aktien BP und Total kaufen?

Der faire Wert der Total und BP Aktien liegt weit unter dem aktuellen Börsenkurs. Dazu kommt in guten Zeiten eine üppige Dividende. Derzeit leiden die Öl-Unternehmen sehr, um den Ölpreis steht es nicht besonders gut. Kleine Ölgesellschaften sind bereits pleitegegangen.

Daher denken jetzt einige Anleger über die scheinbaren Schnäppchen-Aktien von BP und Total nach. Viele Analysten empfehlen jetzt Erdölaktien. Ich liebe hohe Dividendenrenditen, auch wenn die vielleicht erst in ein paar Jahren fließen werden.

Total hält bisher die Dividenden stabil, die Frage ist, wie lange noch? BP hat die Dividende bereits halbiert. Viele Anleger hat dies schockiert, dennoch ist es nicht überraschend. Es ist derzeit eine schwierige Lage für de Öl-Unternehmen.

Ich werde keine Öl-Aktien kaufen. Bitte nicht falsch verstehen. Wir werden noch lange vom Öl und vom Gas abhängig sein, auch wenn man manchmal den Eindruck bekommt, dass damit bald Schluss sein wird. So ist es nicht.

Daher wird es noch sehr lange Ölgesellschaften geben, die werden auch in Zukunft Geld verdienen, die Frage ist nur womit? Viele sind mittlerweile auch im Bereich der erneuerbaren Energien tätig und im Umbau.

Dennoch muss man ein sehr mutiger Anleger sein. Die Interessen im Ölgesellschaft sind unterschiedlich. Einige Länder wollen mehr Öl fördern, um ihren maroden Staatshaushalt zu unterstützen. Die Nachfrage ist aber nicht in diesem Umfang vorhanden. Dies hält den Ölpreis noch lange unten.

  Dieser US-REIT erhöht seine Dividende fast jedes Quartal zweistellig – Aktie in 3 Jahren um 360% gestiegen

Wenn du dir einmal die Aktiencharts von BP und Total anschaust, dann siehst du, dass die Aktien seit der Finanzkrise sich seitwärts bewegen. Vor der Finanzkrise notierten sie deutlich höher. Jetzt haben wir wieder eine Krise.

Es würde mich nicht wundern, wenn die Kurse bis zur nächsten Krise in zehn Jahren sich auch seitwärts bewegen werden. Da hilft auch die Dividende nicht. Auch würde mich nicht wundern, wenn die Aktienkurse der Ölunternehmen weiter einbrechen werden.

Deshalb halte ich vom Kauf von Öl-Aktien nichts. Es gibt so viele bessere Aktien. Kaufe lieber die, so hast du auch weniger Kopfschmerzen. Öl-Aktien sind kein guter Kauf meiner Ansicht nach. Da kauf dir lieber einen amerikanischen Gesundheits-REIT, wenn du hohe Dividendenrenditen suchst. Damit schläft man ruhiger.


2 Kommentare

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.