Krisen an den Börsen sind eine Chance für Aktionäre

Immer öfter erhalte ich in letzter Zeit Mails mit Fragen von Börsen-Neulingen, die Angst vor dem großen Börsencrash haben. Der Inhalt der Mails ist oft ähnlich. Die Hauptfragen lauten immer, was passiert, wenn der große Crash kommt? Dann ist mein Depot nur noch die Hälfte wert? Werde ich mein gesamtes Geld verlieren?

Die Antwort ist, ein Crash kann den Wert deines Depots halbieren. Na und? Auf Buy and Hold Anleger wird ein Börsencrash keine große langfristige Auswirkung haben. Natürlich brechen die Aktienkurse ein, je überbewerteter die Aktien sind, die du im Depot hast, desto höher werden die Kurseinbrüche sein. Da die Weltbevölkerung und deren Einkommen steigen, werden auch die Börsen langfristig steigen.

Werbung

Bei einem Crash an der Börse wird es die Zocker hart treffen, welche in aller Regel mit Hebelprodukten arbeiten. Wann ein Crash genau kommt, weiß keiner. Daher wird es die Zocker hart erwischen, wie bei jedem Börsencrash zuvor, da sie meist auf steigende Kurse wetten und dann kalt erwischt werden. Die verlieren dann wirklich Geld. Du sollst ja nicht an der Börse Zocken, 11. Gebot! Es geht um das langfristige Investieren, Buy and Hold.

Verlust macht man erst, wenn man ihn wirklich realisiert. Solange du eine Aktie, deren Kurs gefallen ist, noch nicht verkaufst, hast du auch noch keinen Verlust gemacht. Wenn das Unternehmen solide ist, wird die Aktie wieder steigen und zwar noch höher, als vor dem Crash. Also keine Panik, durchhalten.

Anstatt in Angst und Hektik bei einem Börsencrash zu geraten, solltest du die Chancen und Möglichkeiten sehen, die dir ein Crash bietet. Nach einem Börsencrash ist die Rabattschlacht eröffnet. Es gibt gute Aktien zum Schnäppchenpreis, du musst sie nur noch einsammeln. Je mehr du einsammeln kannst, desto mehr Geld kannst du verdienen.

Lass dich nicht von irgendwelchen Schwätzern belabern, wie gefährlich die Börse ist. Es gibt immer ein Risiko. Solange du deine Investitionen breit streust und solide Unternehmen auswählst, wird alles gut. Wenn du keine einzelnen Aktien auswählen möchtest oder es dir zutraust, kaufe einen ETF. Auch mit einem ETF kannst du von den Kurssteigerungen an der Börse profitieren. Keine Angst vor der Börse, mach einfach den ersten Schritt! Wenn du lieber erst mit Spielgeld üben möchtest, melde dich bei Wikifolio* an. Dort kannst du bis zu 8 kostenlose Muster-Depots eröffnen und verschiedenen Strategien ausprobieren, ohne echtes Geld einzusetzen. Eine Anmeldung ist kostenlos

Werbung

Wenn du Fragen hast, einfach die Kommentarfunktion nutzen, dafür ist sie ja da.


4 Kommentare
    • IM HAMSTERRAD
    • IM HAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.