Meine Aktien Watchlist April 2020

Der Börsencrash bietet langfristigen Anlegern die Möglichkeit, den Turbo für das eigene Depot zu zünden. Es ist eine fantastische Zeit, um jetzt günstig Aktien zu kaufen. Auch wenn der Wert des Depots gesunken ist, gibt es keinen Grund zur Panik. Mein Depot hat natürlich auch Federn gelassen. Langfristig wird es wieder aufwärtsgehen. Die Krise ist nur temporär.

Niemand weiß, ob man jetzt Aktien kaufen sollte oder in ein paar Wochen. Ich fange jetzt die Tage an und kaufen nach und nach dazu. Alle Käufe an einen Tag halte ich für nicht zielführend. Die Börse kann noch sinken, davon gehe ich sogar aus.

Die ganzen Hilfsprogramme sind hoffentlich bald vergessen und die Krisenmeldungen werden sich wieder häufen. Dies führt zu weiteren Unsicherheiten an den Märkten und die Aktienkurse fallen wieder.

Auf meiner Watchlist stehen sehr viele Immobilien-Unternehmen, meist REITs. Der Grund ist ganz einfach. Die Aktien haben sich oft halbiert, teilweise waren sie sogar schon um zwei Drittel gefallen.

REITs haben einen Vorteil und einen Nachteil. Fangen wir mit dem Nachteil an. Wenn du dir den Aktienchart der letzten Jahre anschaust, dann verläuft der meist seitlich, bei Shoppingcenter-REITs geht es meist sogar abwärts. In Anbetracht dessen, dass immer mehr Geschäfte online abgewickelt werden, liegt die Zukunft nicht bei den Shoppingcentern. Daher fallen auch die Aktien. Ich kaufe sie daher nicht.

Man kann also als möglichen Höchstkurs der gekauften Aktie den Kurs vor dem Crash annehmen. Viel mehr an Kurszuwachs wird nicht zu erwarten sein. Wenn der REIT sich halbiert hat oder noch stärker gefallen ist, reden wir hier über mögliche Kurszuwächse von über 100 Prozent.

  Das Volk der Dichter und Denker ist beim Geld total unromantisch

Der Vorteil liegt in der hohen Dividendenrendite. Natürlich wird die jetzt in der Krise sinken, in zwei Jahren sieht es bestimmt wieder anders aus. Anstatt hoher Kurszuwächse liegen die Dividendenrenditen im zweistelligen Prozentbereich. Immobilien-REITs sind daher perfekt geeignet um ein Dividenden-Depot aufzubauen. Von den hohen Dividenden kann man weitere Aktien kaufen.

Schauen wir uns ein konkretes Beispiel an. Der Whitestone REIT besitzt Gewerbeimmobilien in den USA, welche an Supermärkte, Apotheken und eine Vielzahl von anderen Unternehmen vermietet sind. Die systemrelevanten Unternehmen wie Supermärkte und Apotheken haben ihre Geschäfte geöffnet, zahlen also weiterhin Miete. Die anderen könnten Probleme bekommen.

Vor dem Crash lag die Aktie bei rund 13,50 Dollar, jetzt bei rund 6 Dollar. In zwei bis drei Jahren könnte die jetzige 6 Dollar-Aktie wieder bei 13,50 Dollar liegen.

Der Whitestone REIT schüttet übrigens monatlich seine Dividende aus. Vor dem Crash lag die Dividende auf das Jahr hochgerechnet bei 1,14 Dollar, dies wären bei einem Kaufpreis von 6 Dollar 19 Prozent Dividendenrendite. Dies wird vermutlich auch wieder in ein paar Jahren zu erreichen sein.

  An der Börse kommen erst die Schmerzen, dann das Geld

Aktuell wurde die Dividende aufgrund der Coronakrise auf 42 Cent gekürzt, dies entspricht immerhin auch noch einer Dividendenrendite von 7 Prozent. Ist doch ganz ordentlich für eine Krise, oder? Deshalb liebe ich Immobilien-Aktien.

UnternehmenBrancheWKN
AllianzVersicherung840400
American Campus CommunitiesImmobilienA0B7TP
AppleTechnologie865985
AroundtownImmobilienA2DW8Z
BPErdöl850517
Brandywine Realty TrustImmobilien875818
CancomIT-Dienstleistungen541910
CR CAPITAL REAL ESTATEImmobilienA2GS62
DatagroupIT-DienstleistungenA0JC8S
DIC ASSETImmobilienA1X3XX
ExxonMobilErdöl852549
FCR IMMOBILIENImmobilienA1YC91
Gladstone CommercialImmobilien260884
Global Net LeaseImmobilienA2DL1B
Hannover RückVersicherung840221
HYPOPORTFinanzdienstleistungen549336
Instone Real EstateImmobilienA2NBX8
Leroy Seafood GroupLachszüchter570796
Medical Properties TrustImmobilienA0ETK5
MowiLachszüchter924848
Münchener RückVersicherung843002
NEL ASAWasserstoffA0B733
Nextera EnergyEnergieA1CZ4H
Occidental PetroleumErdöl851921
Omega HealthcareImmobilien890454
One Liberty PropertiesImmobilien878237
OneokPipelinebetreiber911060
publityImmobilien697250
Sabra Health Care REITImmobilienA1C9KE
SalmarLachszüchterA0MR2G
ShellErdölA0D94M
Spirit Realty CapitalImmobilienA2PAJV
STAG IndustrialImmobilienA1C8BH
StocklandImmobilien887471
StoneCoZahlungsabwicklerA2N7XN
TAG ImmobilienImmobilien830350
TalanxVersicherungTLX100
TatneftErdölA2ABS0
VentasImmobilien878380
VEREITImmobilienA14XJT
W. P. CareyImmobilienA1J5SB
WelltowerImmobilienA1409D
Whitestone REITImmobilienA1JJ6F
WirecardZahlungsabwickler747206
  Aktie des Tages: FactSet Research Systems +310% in 10 Jahren plus Dividende


Ganz wichtig / Haftungsausschluss:

Sämtliche Veröffentlichungen/Beiträge auf meiner Website dienen ausschließlich der Information und stellen KEINE Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Ich übernehme KEINE Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Diese Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich meine Meinung wieder. Jedes Investment an der Börse kann mit einem Totalverlust verbunden sein. Ich übernehme KEINE Haftung dafür. Jeder ist für sein Handeln SELBST verantwortlich!


2 Kommentare
    • IM HAMSTERRAD

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.