Tanger Factory Outlet Centers Aktie stürzt ab – Jetzt kaufen?

OK, wer die Tanger Factory Outlet Centers Aktie (WKN: 886676 / ISIN: US8754651060) im Juli 2016 oder später gekauft hat, kennt es nicht anders, man ist schließlich Kummer gewohnt. Heute ist die Aktie wieder rund 10 Prozent im Minus. Grund war die AdHoc-Mitteilung vom Montag, dass die Dividende gestrichen wurde.

Im Januar wurde nochmal eine Dividende in Höhe von 0,3575 US-Dollar angekündigt, diese wird noch am 15. Mai gezahlt. Danach will man von Quartal zu Quartal schauen, was an Dividende möglich ist. Die Aktie wird dann nochmals um knapp 36 Cent sinken.

Vor dieser Meldung lag die Dividende bei 1,42 US-Dollar jährlich. Bei einem heutigen Kurs von rund 5,50 US-Dollar wären dies rund 25 Prozent Dividendenrendite.

Tanger Factory Outlet Centers besitzt 39 Outlet-Center in 20 Bundesstaaten der USA und in Kanada. Die Mieter in den Outlet-Centern sind die bekannten Modemarken. Durch die Coronakrise wurden die Outlet-Center geschlossen.

Da die Dividende gestrichen wurde, nehme ich mal an, dass die Mieten wohl eher nicht alle bezahlt worden sind. Dies war zu erwarten. Im ersten Quartal stand ein Verlust von 26,88 Mio. US-Dollar, nach einem Gewinn von 62,33 Mio. US-Dollar im Vorjahreszeitraum, zu Buche. Das zweite Quartal wird sicherlich noch mieser.

Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich aktuell stärker in die US-REITs investieren möchte. Tanger Factory Outlet Centers steht auch auf meiner Liste. Nun das Problem, was immer besteht. Wann ist der beste Zeitpunkt die Aktie zu kaufen?

  4 vielversprechende amerikanische Dividenden-Aktien mit Potenzial für 2021 für Buy and Hold Anleger

Meine Annahme ist, dass die Aktie in den nächsten Tagen weiter abstürzen wird, hinzu kommt die Dividendenzahlung. Danach könnte ein guter Zeitpunkt zum Aktienkauf sein. Vielleicht zu früh, nach den Q2-Zahlen kann es weiter abwärts gehen, ich weiß es nicht. Die Aktie lag vor einiger Zeit schon einmal bei 4,05 US-Dollar. Vor dem Crash notierte die Aktie bei rund 16 US-Dollar, sie ist wirklich böse abgestürzt. Diesen Preis finde ich gar nicht so schlecht. Meine Kauforder habe ich so eingestellt. Wenn alles wieder super läuft, wären dies 35 Prozent Dividendenrendite.

Dies wird aber wohl eher noch zwei Jahre dauern, vielleicht auch länger. Bisschen Dividende wird es bis dahin aber schon noch geben. Werden ja wohl kaum alle Mieter pleitegehen. Ein Risiko besteht immer. Die Aktie kommt definitiv in mein Depot.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.