Teradyne Aktie +710% in 10 Jahren 20% unter Höchstkurs + Dividende

Teradyne (WKN: 859892 / ISIN: US8807701029) ist ein weiterer Hot Stock, den ich gerne vorstellen möchte. In den letzten 10 Jahren ist die Aktie um über 710 Prozent gestiegen, dazu kommt eine Dividendenrendite von mageren, aber immerhin, 0,52 Prozent. Die Dividende wurde gerade um 11 Prozent angehoben.

Teradyne ist ein Hersteller automatisierter Testsysteme für Mikroprozessoren und anderen elektronischen Bausteinen aus allen nur denkbaren Anwendungsbereichen. Man würde das Unternehmen in den Robotik-Sektor einteilen, wobei man es auch als Maschinenbauer bezeichnen könnte.

Wenn man sich einmal die technischen Geräte heute anschaut oder das eigene Auto, dann sind die vollgestopft mit elektronische Bauteilen. Früher waren es deutlich weniger technische Komponenten. Da konnte man auch noch etwas an seinem Auto selber machen. Wenn es heute liegenbleibt, dann muss man einen pickligen Computernerd kommen lassen, der es wieder zum Laufen bringt. Nur mit Werkzeug ist da nichts mehr zu machen.

Die Zahlen von Teradyne sehen sehr gut aus. Außer ein kleiner Umsatz- und Gewinnrückgang 2018 gehen die Zahlen tendenziell nach oben. 2019 machte Teradyne einen Umsatz von knapp 2,295 Milliarden US-Dollar und erwirtschafte ein operatives Ergebnis von 536 Millionen US-Dollar. Eine gute Marge, würde ich sagen.

  Deutsche Aktie des Tages: Pharmaunternehmen Medios AG mit Potenzial für 2021 für Buy and Hold Anleger

Teradyne ist durchaus eine interessante Aktie, welche auf meiner Watchlist steht, aber ich selbst bisher noch nicht besitze. Ich wollte sie nur heute einmal vorstellen, vielleicht gefällt sie ja jemanden.

Allerdings muss man auch dazusagen, dass diese Branche durchaus von der weltweiten wirtschaftlichen Lage abhängig ist. Wenn die Fabriken nicht laufen, nicht produzieren, dann werden die auch nicht in neue Geräte für die Produktion investieren. Dies muss man immer mit betrachten bei der eigenen Aktienauswahl.

Ich stelle hier in meinem Blog nur Aktien vor, was jeder dann macht, ist seine Sache. Jeder muss selbst immer seine Entscheidung treffen, ob er eine Aktie kauft oder verkauft. Ich übernehme keine Garantie.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.