US-Dividenden-Aktie des Tages: Broadcom Inc. +1.630% innerhalb von 10 Jahren

Die heutige amerikanische Dividenden-Aktie des Tages ist das bereits 1961 gegründete Unternehmen Broadcom Inc. (WKN: A2JG9Z / ISIN: US11135F1012) aus San José, im Sonnenstaat Kalifornien. Die Aktie hat sich innerhalb der letzten zehn Jahre fantastisch entwickelt, ein Kurszuwachs von rund 1.630 Prozent ist beachtlich.

Broadcom ist einer der weltweit führenden Chiphersteller. Allerdings leidet Broadcom auch durch den Handelskrieg zwischen den USA und China. Für dieses Geschäftsjahr waren eigentlich 24,5 Milliarden US-Dollar Umsatz geplant, die Schätzung wurde dann auf 22,5 Milliarden US-Dollar korrigiert. Ganz so schlimm kam es dann doch nicht.

Werfen wir einen Blick in die Bilanzen der letzten Jahre. Als Aktionär wünscht man sich immer einen steigenden Umsatz und ein steigendes operatives Ergebnis. 2020 erwirtschaftete Broadcom einen Umsatz von rund 23,888 Milliarden US-Dollar und ein operatives Ergebnis von rund 4,259 Milliarden US-Dollar.

  3 US-Immobilienaktien für mehr Schwung im Depot, welche du kennen solltest

Somit kam es zu keinem Umsatzrückgang. Der Umsatz ist trotz Handelskrieg entgegen den Vermutungen sogar leicht angestiegen. Dazu kam noch die Corona-Pandemie, welche gar nicht eingeplant war. In Anbetracht der Probleme sehr gut.

In dieser Branche schwankt das operative Ergebnis meistens stärker, obwohl der Umsatz steigt, bei Broadcom ist es nicht anders. Das operative Ergebnis ist jetzt das zweite Jahr in Folge gefallen. Das EBITDA steigt zwar seit Jahren, gerne wird dies auch in den Medien als Kennzahl verwendet, ich bevorzuge aber immer das operative Ergebnis.

Das EBITDA hat für mich mit einem tatsächlichen Gewinn relativ wenig zu tun, es dient eher für den internationalen Vergleich von Unternehmen, weil durch die nationalen bilanzrechtlichen Gesetze die Ergebnisse sonst eher schwer vergleichbar sind.

Broadcom schüttet aktuell eine Dividende im Quartal in Höhe von 3,25 US-Dollar aus, auf das Jahr hochgerechnet somit 13 US-Dollar. Daraus resultiert eine aktuelle Dividendenrendite von rund 3,2 Prozent.

  Einzelhandelsaktie des Tages: Caseys General Stores Inc. +460% in 10 Jahren

Der Halbleitermarkt ist sehr interessant, da lässt sich einiges an Geld verdienen. Aktuell herrscht in der Branche eine Übernahmewelle. Sehr interessant ist das Dividendenwachstum bei Broadcom. 2011 waren es noch 35 US-Cent im Jahr, 2020 schon 13 US-Dollar. 2019 waren es „nur“ 10,60 US-Dollar, 2018 7 US-Dollar. Dies kann sich sehen lassen. Schaue dir die Broadcom Aktie einfach einmal an, für Buy and Hold scheint sie gut geeignet zu sein.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.