Aktie des Tages: Onlinehändler Farfetch Limited +340% in 1 Jahr

Die heutige Aktie des Tages ist das 2007 gegründete E-Commerce Unternehmen Farfetch Limited (WKN: A2N6CB / ISIN: KY30744W1070) aus London. Die Aktie ist durch die Corona-Pandemie explodiert, 340 Prozent innerhalb von nur zwölf Monaten. Ein gigantischer Kursanstieg. Ich hatte leider nicht investiert.

Was macht die Farfetch Ltd. eigentlich genau? Farfetch ist die weltweit größte Online-Plattform für Luxusmode. Sie verbindet mehr als 2,5 Millionen Kunden aus mehr als 190 Ländern mit mehr als 1.300 Verkäufern aus mehr als 50 Ländern. Die Verkäufer sind Luxus-Marken, Boutiquen und Kaufhäuser.

Zusätzlich werden den Unternehmenskunden kostenpflichtige E-Commerce- und Technologielösungen angeboten, wo auch noch etwas Geld in die Kasse kommt.

Seit der Corona-Pandemie, wo die Geschäfte schließen mussten, auch die Luxusgeschäfte für die Reichen und Schönen, hat der vorher schon boomende Onlinehandel noch einmal den Turbo eingeschaltet. So ziemlich alle Aktien von Onlinehändlern sind explodiert, die Akte von Farfetch auch.

  US-Gesundheitsaktie des Tages: Personalis Inc. +270% in 1 Jahr

Im Geschäftsjahr 2019 erwirtschaftete Farfetch einen Umsatz von rund 1,021 Milliarden US-Dollar und einen operativen Verlust von rund 394,53 Millionen US-Dollar. Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 gibt es noch nicht, aber die vom Q3 2020.

Allein im dritten Quartal 2020 lag der Umsatz bei 437,7 Millionen US-Dollar, im Vorjahreszeitraum waren es nur 255,481 Millionen US-Dollar, ein Umsatzzuwachs von 71 Prozent. Der Verlust beim EBITDA wurde um 71 Prozent auf 10,3 Millionen US-Dollar verringert. Für das Q4 2020 war ein weiteres Umsatzwachstum prognostiziert.

Onlinehandel ist ein sehr spannender Markt. Durch die Corona-Pandemie werden viele Geschäfte pleitegehen und auch nicht mehr öffnen. Viele große Handelsketten mussten schon Insolvenz anmelden. Daher werden die Kunden immer mehr online einkaufen. Dieser Trend lässt nicht mehr aufhalten. Daher ist die Farfetch Aktie so interessant. Ich habe sie auch auf meine Kaufliste gesetzt.

Aber recherchiere bitte selbst gründlich und verschaffe dir einen eigenen Eindruck zu der Farfetch-Aktie.

  5 Wachstumsaktien, welche ein guter Kauf sein könnten
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.