Baumarkt-Aktie des Tages: Lowe’s Companies

Es läuft nicht mehr rund im Bausektor. Selbst die Baumärkte, welche sich in der Corona-Pandemie eine goldene Nase verdient haben, müssen jetzt Federn lassen. Erst einmal scheint das Wachstum gestoppt zu sein. Bauen könne sich viele nicht mehr leisten.

Unsere heutige Aktie des Tages ist die zweitgrößte Baumarktkette in den USA und Kanada, Lowe’s Companies (WKN: 859545 / ISIN: US5486611073), gemessen am Umsatz. Das Unternehmen betreibt rund 2.200 Filialen, während The Home Depot (WKN: 866953 / ISIN: US4370761029) rund 2.300 Filialen betreibt, aber auch noch in Mexiko tätig ist.

Man kann es sehr schön an den Zahlen für das erste Halbjahr 2022 sehen. Der Umsatz betrug 51,135 Milliarden USD (Vorjahreszeitraum 51,993 Milliarden USD). Der Nettogewinn lag bei 5,325 Milliarden USD (Vorjahreszeitraum 5,34 Milliarden USD).

Herbst und Winter sind nicht die großen Umsatz- und Gewinnbringer bei Baumärkten und Gartencenter, auch wenn das Sortiment natürlich angepasst wird.

  Logistik-Aktie des Tages: Werner Enterprises Inc.

Es kann sein, dass wir erst einmal den Höhepunkt bei Umsatz und Gewinn im Baumarkt-Sektor gesehen haben. Die Marktbedingungen von Lowe’s kann man aber nicht mit denen bei uns in Deutschland vergleichen. In den USA sind auch die Energiekosten etwas angestiegen, aber nicht so wie bei uns. Die Energiepreise werden den deutschen Baumärkten so richtig das Geschäft vermiesen. Die großen Märkte wollen alle geheizt und beleuchtet werden. Der Onlinehandel wird weiter Druck ausüben.

Seit Dezember 2021 hat die Lowe’s-Aktie rund ein Viertel verloren, sodass sie jetzt ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von knapp 16 hat und eine Dividendenrendite von rund 2,11 Prozent aufweist.

Die Lage am Markt muss sich erst wieder einmal beruhigen. Sobald der Krieg in der Ukraine beendet ist, wird sich auch die Stimmung wieder etwas anpassen, optimistischer werden. Dann geht auch die Inflation zurück, vermutlich aber nicht vor 2024. Sobald die Menschen auch wieder mehr Geld in der Tasche haben, werden sie wieder mehr konsumieren. Bis dahin werden sich viele Aktien wohl eher schwertun.

  Lebensmittelaktie des Tages: Hershey Creamery Company
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert