Einzelhandelsaktie des Tages: Best Buy Co. Inc.

Die Aktie des amerikanischen Unterhaltungselektronikhändlers Best Buy (WKN: 873629 / ISIN: US0865161014) hat seit ihrem Allzeithoch im September 2021 rund 40 Prozent verloren, wodurch das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) auf unter 14 gesunken und die Dividendenrendite auf 4,42 Prozent gestiegen ist.

Best Buy ist vergleichbar mit Saturn oder Media Markt bei uns in Deutschland. Das Unternehmen betreibt etwa 1.138 Märkte in den USA und Kanada.

Es ist wenig überraschend, dass der Aktienkurs nachgegeben hat. Die Zinsen sind gestiegen, wie auch die Beschaffungs- und Personalkosten. Auf der anderen Seite geben die Menschen weniger Geld aus, weil sie sich weniger leisten können. In den USA finanzieren viele ihre Käufe, kaufen auf Kredit, wofür sie Zinsen zahlen müssen. Dementsprechend kaufen sie weniger.

Best Buy hat auf diese Situation regiert und von mehr als 100.000 Mitarbeiter auf rund 90.000 abgebaut. Dazu kommt das Problem mit dem Onlinehandel. Es kaufen immer mehr Menschen online, wo der Preiskampf besonders stark ist. Bisher hatte dies Best Buy nicht so stark zu schaffen gemacht, etwas natürlich schon, im Gegensatz zu Media Markt und Saturn bei uns in Deutschland, welche seit Jahren Schwierigkeiten haben.

  Günstige Finanzdienstleistungsaktie des Tages: T. Rowe Price Group

Im ersten Quartal des laufenden Fiskaljahrs (Ende 29. April 2023) sank der Umsatz auf 9,47 Milliarden USD (Vorjahr 10,65 Milliarden USD). Der Gewinn ging ebenfalls zurück auf 244 Millionen USD (Vorjahr 341 Millionen USD).

Nun kommt es darauf an, in wie weit die Einsparungen das Ergebnis wieder bessern können. Auch wenn in den USA seitens der Fed noch zwei Zinsanhebungen im Gespräch sind, könnte man annehmen, dass mit sinkender Inflation, die Zinsen auch wieder gesenkt werden, wobei dies vermutlich noch einige Jahre dauern wird. Dies sollte theoretisch den Konsum wieder ankurbeln.

Daher sollte man generell in diesem Marktumfeld Konsumgüteraktien eher langfristig betrachten. Mich würde es nicht wundern, wenn die Best Buy Aktie noch weiter nachgibt, auch wenn sich das Konsumklima in den USA verbessert hat, die Arbeitslosenzahlen auch besser aussehen.

Werbung

  Indische Finanz-Aktie des Tages: HDFC Bank Ltd.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert