Finanzskandal bei Plug Power – Aktie stürzt ab

Gestern nach Handelsschluss, die Plug Power Aktie war bereits 8 Prozent im Minus, hat das Unternehmen die Bombe platzen lassen. Die Finanzberichte der letzten drei Jahre müssen korrigiert werden, dies betrifft die Jahre 2018, 2019 und 2020. Dies basiert auf einer Rücksprache mit den Wirtschaftsprüfern von KPMG. Die Plug Power Aktie war nachbörslich schon gestern zehn Prozent im Minus, heute ist sie weiter abgestürzt.

https://www.ir.plugpower.com/Press-Releases/Press-Release-Details/2021/Plug-Powerto-RestatePreviously-Issued-Financial-Statements/default.aspx

Ich habe sofort für mich die Reißleine gezogen und meine Plug Power Aktien in Euro abgestoßen, die in US-Dollar folgen mit Handelsbeginn. Insgesamt bin ich noch mit Plus herausgekommen. Ihr wisst ja, ich hatte mir eine größere Trading-Position aufgebaut, da die Aktie sich aber nicht so entwickelt hat, wie erwartet, habe ich diese, als die Aktie bei knapp 40 Euro notierte, um zwei Drittel verkleinert. Dadurch habe ich Gewinne realisiert. Auch meine ältere Position in US-Dollar, wo ich für 13 US-Dollar gekauft hatte, ist noch dick im Plus, dennoch stoße ich die sofort zum Handelsbeginn in den USA ab.

  Vegane kanadische Aktie des Tages: Komo Plant Based Foods Inc.

Es bringt für mich nichts, die Aktie noch länger zu halten. Da kann der Plug Power Vorstand noch so viel beteuern, dass man die Unternehmensziele für 2021 mit einem Umsatz von 475 Millionen US-Dollar, 750 Millionen US-Dollar 2022 und 1,7 Milliarden US-Dollar 2023 erreichen wird. Das Unternehmen ist angezählt, die Aktie total überbewertet, das Unternehmen macht Verluste, dazu jetzt dies, viel zu riskant für mich.

Meistens bleibt es nicht bei einer derartigen Meldung, es folgen in der nächsten Zeit weitere und die Aktie gibt dann weiter nach. Ich nenne es Finanzskandal, anders kann man es nicht bezeichnen, wenn die Bilanzen von drei Jahren korrigiert werden müssen. Da fragt man sich schon, was läuft in diesem Unternehmen schief? Was läuft in der Buchhaltung bei Plug Power schief und warum fällt dies den Wirtschaftsprüfern erst jetzt auf? Haben die alle geschlafen oder liegt da mehr im Argen?

Für mich ist Plug Power angeschlagen, die Aktie länger zu halten macht für mich keinen Sinn mehr. Ich werde auch keine Aktien nachkaufen, wenn der Aktienkurs weiter einbricht. Das Risiko ist zu hoch. Ich konnte ein paar Euro verdienen, paar Tausend und bin raus.

  Small Cap Aktie des Tages: DEFAMA Deutsche Fachmarkt AG
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.