Nahrungsergänzungsmittel-Aktie des Tages: Natural Alternatives International Inc.

Wusstest du, dass allein in Deutschland 2020 mit Nahrungsergänzungsmitteln 2,3 Milliarden Euro umgesetzt worden sind? Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel wächst jährlich um 6 Prozent. Von daher liegt es doch nahe, sich als Aktienfan auch einmal so ein Unternehmen etwas genauer anzuschauen, oder?

Ein vielversprechendes Unternehmen ist die 1980 gegründete Natural Alternatives International Inc. (WKN: 880900 / ISIN: US6388423021) aus Kalifornien. Das Unternehmen beschäftigt etwa 230 Mitarbeiter, betreibt dort eine Produktionsstätte sowie eine weitere in der Schweiz. Die Aktie hatte sich seit August 2021 halbiert, somit beträgt das KGV jetzt 6.

Natural Alternatives International produziert hauptsächlich unter Private-Label Nahrungsergänzungsmittel für den Muskelaufbau, wie Creatin, Whey, BCAA. Es werden aber auch Kapseln zum Entspannen, für mehr Energie oder zur Stärkung des Immunsystems produziert. Der Private-Label-Bereich erwirtschaftet 92 Prozent des Umsatzes. 8 Prozent der Einnahmen stammt aus Lizenzen für Beta-Alanin unter den Markennamen CarnoSyn.

  Österreichische Aktie des Tages: Rath AG

Wusstest du, dass in Deutschland statistisch gesehen jeder neunte Bürger Mitglied in einem Fitnessstudio ist? In den USA ist es jeder Fünfte. Viele zahlen aber auch nur, gehen nicht hin. Dennoch ist es so, dass seit sehr vielen Jahren die Fitnessstudios immer mehr Mitglieder bekommen, mit Ausnahme von 2020 und 2021, wegen Corona. Da gingen die Mitgliederzahlen zurück. Dies sieht man sehr gut an den Zahlen aus Deutschland. 2003 gab es 4,38 Millionen Mitglieder in Fitnessstudios in Deutschland, 2019 waren es bereits 11,66 Millionen.

Wir haben es hier mit einem richtig schönen Wachstumsmarkt zu tun. Viele würden gerne aussehen wie Arnold Schwarzenegger und investieren daher viel Geld in Muskelaufbaupräparate.

Dies kann man auch sehr gut an den Bilanzen von Natural Alternatives International sehen. Im Geschäftsjahr 2021 stieg der Umsatz um fast 54 Prozent auf 178,52 Millionen USD, Unternehmensrekord. Der Gewinn nach Steuern stieg auf 10,77 Millionen USD (Vorjahresverlust 1,65 Millionen USD). Auch dies war ein Rekordgewinn in der Unternehmensgeschichte.

  Deutsche Software-Aktie des Tages: NEXUS AG
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.