Französische Nahrungsmittelaktie des Tages: Unibel SA

Dieses Jahr soll die weltweite Käseproduktion 21,429 Millionen Tonnen betragen. Seit vielen Jahren steigt die Nachfrage, vor allem auch in Asien. Warum sich daher als Anleger nicht mal einen Käseproduzenten anschauen?

Bei Käse denken viele an Frankreich. Ich persönlich liebe Käse, natürlich auch den französischen. Ein vielversprechendes Unternehmen ist die 1921 gegründete Unibel SA (WKN: 896470 / ISIN: FR0000054215). Damals hatte man aber noch mit Gas gehandelt. Das Geschäft wurde später verkauft und man hat sich auf das Käsegeschäft konzentriert.

Die bekanntesten Marken von Unibel sind The Laughing Cow, Babybel, Kiri, Bonbel, Adler Edelcreme, Boursin und Nurishh. Bei uns im Supermarkt habe ich bisher aber nur Bonbel, Babybel und Kiri gesehen.

52,9 Prozent des Umsatzes werden in Europa erzielt, der Rest in Amerika, Asien, Afrika und dem Mittleren Osten. Im Geschäftsjahr 2021 betrug der Umsatz 3,379 Milliarden Euro. Nach Steuern blieb ein Gewinn von 469,9 Millionen Euro übrig.

  Schweizer Life Sciences Aktie des Tages: Siegfried Holding AG

Seit Anfang 2021 geht es mit der Aktie wieder aufwärts, hatte sich zwischenzeitlich sogar mehr als verdoppelt. Eine Dividende wird auch ausgeschüttet, allerdings wurde diese für 2021 von 11 Euro auf 9,10 Euro gekürzt. Als Aktionär hat man es natürlich lieber, wenn die Dividende steigt. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,88 Prozent.

Unibel ist eine Aktie, die man als Anleger sehr langfristig sehen muss. Wer nicht zehn Jahre oder mehr Zeit hat, sollte in diese Aktie wohl eher nicht investieren. Der Weltmarkt wächst zwar wie gesagt, aber relativ langsam. Zweistellige Zuwachsraten wird man in diesem Sektor eher nicht finden.

Mit der 2021 neu gelaunchten Marke Nurishh möchte man neue Kunden gewinnen, die weniger oder gar keine tierischen Inhaltsstoffe zu sich nehmen möchten. Eine vegane Produktpalette ist eine gute Ergänzung zu den vorhandenen Produkten auf Milchbasis. In Deutschland sollen 3,2 Prozent der Bevölkerung nach Studien Veganer sein und 4,4 Prozent Vegetarier. Dieser spezielle Bereich wächst im Vergleich zu den klassischen Käseprodukten deutlich stärker.

  Deutsche Software-Aktie des Tages: NEXUS AG
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.