US-Dividenden-Aktie des Tages: Insperity Inc. +515% in 10 Jahren und noch viel Potenzial für 2021

Die heutige Dividenden-Aktie des Tages ist das 1986 gegründete amerikanische Unternehmen Insperity Inc. (WKN: A1H74T / ISIN: US45778Q1076) aus Houston, im US-Bundesstaat Texas. Eine Aktie, die innerhalb von zehn Jahren um 515 Prozent gestiegen ist, sollte man sich unbedingt einmal etwas genauer anschauen. Ich denke, dass die Insperity-Aktie für das kommende Jahr 2021 sehr viel Potenzial bieten könnte. Die Begründung kommt weiter unten.

Aber schauen wir uns erst einmal an, was Insperity überhaupt so macht. In dieser Branche muss offenbar alles besonders wichtig klingen, deswegen beschäftigen sich derartige Unternehmen mit HR-Dienstleistungen, HR steht dabei für Human Resources. Versteht kein Mensch.

Man kann es auch einfacher ausdrücken. Von Unternehmensberatung, über Personaloptimierung, Gehaltsabrechnung, Personalmanagement, Arbeitszeiterfassung, Personalbeschaffungsdienste, Fortbildungsdienstleistungen, bis hin zur Altersvorsorge und Versicherungsdienstleistungen wird alles angeboten, was in irgendeiner Form mit dem Personal eines Unternehmens zu tun hat.

Die Unternehmen weltweit, aber auch in den USA, wo Insperity tätig ist, benötigen akzuell eine Menge dieser Dienstleistungen, vor allem, was Beratung angeht. Überhaupt geben die Unternehmen immer mehr Geld für Berater aus, nicht nur der deutsche Staat.

  Investiere nur in Aktien bzw. Unternehmen, deren Geschäftsmodell du auch verstehst

Corona hat alles verändert. Die Unternehmen entlassen Personal, strukturieren sich um, schrumpfen sich kleiner. 2021 wird erwartet, dass alles wirtschaftlich besser läuft und die Unternehmen wieder stärker wachsen werden, dann müssen sie auch wieder Personal einstellen. Insperity profitiert davon.

Es ist eine interessante Buy and Hold Aktie für mich. Dieses ganze Geschäftsfeld wächst seit Ewigkeiten. Der Umsatz von Insperity wächst zweistellig pro Jahr, der Gewinn meist auch. Das ist schon ganz ordentlich, finde ich. Aus anfangs zwei Mitarbeitern sind binnen 34 Jahren 3.500 geworden. Da ist noch eine Menge Luft nach oben.

Insperity unterhält 70 Büros in den USA. 2019 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 4,315 Milliarden US-Dollar und ein operatives Ergebnis von knapp 187 Millionen US-Dollar. Umsatz und Gewinn steigen seit Jahren, so wie es sein sollte.

Insperity schüttet eine Dividende in Höhe von 40 US-Cent im Quartal aus, auf das Jahr hochgerechnet somit 1,60 US-Dollar. Daraus resultiert eine aktuelle Dividendenrendite von rund 1,83 Prozent. Schaue dir die Aktie einfach einmal an.

  US-Aktie des Tages: AMD Advanced Micro Devices Inc. +3.250% in 5 Jahren und noch viel Potenzial für 2021


Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.