4 schwedische Dividenden-Aktien mit viel Potenzial für 2021 für Buy and Hold

Der schwedische Aktienmarkt hat viele Aktien, welche man als Anleger kennen sollte. Ich möchte dir gerne daher vier schwedische Dividenden-Aktien vorstellen, alle sind für Buy and Hold sehr gut geeignet. Wie immer gilt, bilde dir bitte aber deine eigene Meinung. Ich weiß auch nicht alles, stelle in meinem Blog nur Aktien vor, über die ich „gestolpert“ bin.

Atlas Copco AB (WKN: A2JLJK / ISIN: SE0011166628)

Atlas Copco ist ein Industriekonzern mit rund 39.000 Mitarbeitern und Kunden in mehr als 180 Ländern. Das Unternehmen stellt Kompressoren, Vakuumlösungen, Generatoren, Pumpen, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme her. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 1,89 Prozent.

Essity AB (WKN: A2DS20 / ISIN: SE0009922164)

Essity ist ein führender schwedischer Hersteller von Hygienepapier. Die bekanntesten Marken in Deutschland sind Tempo, TENA und Zewa. Essity beschäftigt rund 46.000 Mitarbeiter und vertreibt seine Hygieneprodukte in rund 150 Länder. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 2,39 Prozent.

  Britische Software-Aktie des Tages: Micro Focus International PLC

Hexagon AB (WKN: 873339 / ISIN: SE0000103699)

Hexagon ist ein schwedischer Technologiekonzern aus dem Bereich Messtechnik und Geoanalytik. Es werden auch Messsoftware, Production Software, Design und Engineering Software sowie Sfx-Lösungen angeboten. Zu den Kunden gehören alle nur denkbaren Branchen, wie die Schwerindustrie, Energiewirtschaft, Medizintechnik, Automobilwirtschaft sowie Luft- und Raumfahrt. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,86 Prozent.

Investor AB (WKN: 869202 / ISIN: SE0000107419)

Investor AB ist ein bereits 1916 gegründetes Investmentunternehmen. Das Unternehmen besitzt an einer Vielzahl von Unternehmen bedeutende Beteiligungen, darunter ABB, AstraZeneca, Atlas Copco, Electrolux, Epiroc, Ericsson, Husqvarna, Nasdaq, Saab, SEB, Sobi und Wärtsilä. Die 92 Mitarbeiter arbeiten in Büros in Stockholm, New York und Palo Alto. An dem Investmentunternehmen EQT AB hält die Investor AB einen Anteil von 18,1 Prozent. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 1,54 Prozent.

Inhalte werden geladen


2 Kommentare

Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.