4 nachhaltige Aktien mit Potenzial für 2021 für das gute Gewissen

Nachhaltigkeit spielt bei Anlegern eine immer größere Rolle. Somit steigt die Nachfrage nach grünen Aktien bei den Anlegern auch, wodurch langfristig auch die Aktienkurse steigen sollten. Wer auf der Nachhaltigkeitswelle surft, liegt somit voll im Trend. Viele Staaten investieren eine Menge Geld in nachhaltige Projekte, um die gesteckten Klimaziele zu erreichen, wovon die Unternehmen sehr stark finanziell profitieren werden.

Ich möchte dir daher gerne vier internationale wachstumsstarke Nachhaltigkeitsaktien mit Potenzial vorstellen. Schaue sie dir am besten selbst einmal an und bilde die eine eigene Meinung.

EDP Renováveis S.A. (WKN: A0Q249 / ISIN: ES0127797019)

EDP Renováveis ist ein Betreiber von Wind- und Solarparks. Der Schwerpunkt liegt in der Windenergie, wo die von EDP Renováveis installierte Leistung bei 10.842 MW liegt, im Solarbereich sind es lediglich 145 MW. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,36 Prozent.

  Das Leben im Hamsterrad ist bequem – Wozu sollte man es verlassen?

Encavis AG (WKN: 609500 / ISIN: DE0006095003)

Encavis hat sich auf den Erwerb sowie Betrieb von Solarparks und Onshore-Windparks spezialisiert. Das Unternehmen entstand 2017 aus einen Zusammenschluss der Capital Stage AG und der CHORUS Clean Energy AG. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,39 Prozent.

Terna S.p.A. (WKN: A0B5N8 / ISIN: IT0003242622)

Terna ist ein italienisches Energieversorgungsunternehmen, welches das 70.000 Kilometer lange italienische Hochspannungsstromnetz betreibt. Um die Klimaziele zu erreichen, muss auch Terna jetzt das Stromnetz fit für die erneuerbaren Energien machen. Das Unternehmen investiert daher eine Menge Geld, damit dies möglich ist. Terna investiert aber auch außerhalb Italien in erneuerbare Energieprojekte. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 4,16 Prozent.

Voltalia S.A. (WKN: A1161Y / ISIN: FR0011995588)

Voltalia ist ein französischer Projektentwickler, EPC-Unternehmen und Betreiber von erneuerbaren Energie-Anlagen, wie Wind, Solar, Wasserkraft und Biomasse. Das Unternehmen ist in 20 Ländern aktiv. Aktuell befinden sich Projekte mit einer Gesamtkapazität von 7,8 GW in der Pipeline.

  Crash-Propheten quatschen nur Blödsinn und wollen dein Geld
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.