Agrar-Aktie des Tages: Bunge Limited

Es gibt fünf Unternehmen, welche den weltweiten Getreidehandel und die Verarbeitung dominieren. Eines dieser Unternehmen ist Bunge (WKN: 762269 / ISIN: BMG169621056) mit seinen 22.000 Mitarbeitern. Die Bunge-Aktie weist ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von rund 10 und eine Dividendenrendite von rund 2,46 Prozent auf.

Aus steuerlichen Gründe hat Bunge seinen Hauptsitz in Hamilton, der Hauptstadt von Bermuda. Die eigentliche Hauptverwaltung sitzt jedoch in White Plains, im US-Bundesstaat New York. Gegründet wurde das Unternehmen von Johann Peter Gottlieb Bunge 1818 in Amsterdam.

Bunge betreibt weltweit Raffinerie- und Verpackungsanlagen sowie Lagereinrichtungen. Neben Getreide wird mit einer Vielzahl anderer Rohstoffe gehandelt bzw. erzeugt, wie Mais, Soja, Öl, Fette, Zucker, Düngemittel und Bioenergie.

Bei uns in Deutschland gehört beispielsweise die Walter Rau Lebensmittelwerke GmbH zu Bunge. Der Unternehmensname wird dir sicherlich nichts sagen, aber du kennst vielleicht aus dem Supermarkt die Margarine-Marken Deli, Sana, Sonja, Marina, Butasan, das Frittieröl von Optima oder das Kokos-Fett von Landkost. Das ist auch Bunge, wie vieles andere.

  Einzelhandelsaktie des Tages: Dollar Tree Inc.

Ich hatte gestern bereits bei der Aktie von Duxton Farms erklärt, dass man den Agrarsektor sehr langfristig als Anleger betrachten muss. Das eigentlich dicke Geschäft kommt noch, in Jahrzehnten.

Dann wird der Klimawandel sich richtig bemerkbar machen und die Ernteergebnisse werden vermutlich nicht mehr ausreichen, um die Weltbevölkerung zu ernähren. Natürlich muss dies nicht so kommen, aber bisher ist nicht viel zu erkennen, dass es anders kommen wird. Bisher sind nur wenige Anzeichen bei Veränderungen zu erkennen.

Sinken die Erntemengen beim Getreide und steigt die Weltbevölkerung, dann werden die Getreidepreise explodieren. Nicht nur die Landwirte werden dann davon profitieren, sondern auch die Getreidehändler und -verarbeiter. Die werden dann das große Geschäft machen, Angebot und Nachfrage, wie es so schön immer heißt. Bis dahin benötigt man als Anleger Geduld.

Inhalte werden geladen

Werbung

  Belgische Immobilien-Aktie des Tages: Warehouses De Pauw N. V.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert