Aktie des Tages: Johnson & Johnson

Die Übernahmewelle im Pharma- und Medizintechnik-Sektor geht weiter. Heute wurde bekanntgegeben, dass Johnson & Johnson (WKN: 853260 / ISIN: US4781601046) für 13,1 Milliarden USD Shockwave Medical kaufen möchte. Die Übernahme soll Mitte des Jahres abgeschlossen werden.

Johnson & Johnson bezeichnet sich selbst als größtes Gesundheitsunternehmen der Welt. Für den Konzern arbeiten 135.000 Mitarbeiter weltweit, jetzt kommen noch einmal mehr als 1.400 dazu. Johnson & Johnson war in letzter Zeit sehr oft im Gespräch wegen diverser Schadensersatzklagen.

Im April 2022 hatte die Aktie noch Allzeithoch, seitdem hat sie fast 20 Prozent verloren. Die Bewertung ist allerdings immer noch sportlich. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei 29, die Dividendenrendite bei 3,12 Prozent. Von daher rechne ich noch mit weiteren Kursrückgängen.

Die Übernahme von Shockwave Medical passt gut in das Sortiment. Das Unternehmen entwickelt Produkte für die interventionelle Behandlung von atherosklerotischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Schalldruckwellen werden dabei zur Behandlung von verkalkten Plaques verwendet. Diese minimalinvasive Behandlungsmethode nennt Shockwave Medical intravaskuläre Lithotripsie (IVL).

  Aktien des Tages: Johnson & Johnson sowie Kenvue

Im vierten Quartal 2023 hat Johnson & Johnson 21,395 Milliarden USD umgesetzt (Vorjahresquartal: 23,706 Milliarden USD). Das EBITDA lag bei 6,333 Milliarden USD (Vorjahresquartal: 7,804 Milliarden USD) und das Nettoergebnis bei 4,049 Milliarden USD (Vorjahresquartal: 3,52 Milliarden USD).

Die Johnson & Johnson Aktie ist definitiv nicht der Outperformer, die letzten fünf Jahre waren eher mau. Man sollte diese Aktie wohl mehr aus Dividendensicht betrachten. Das Interessante an der Aktie ist die große Produktpalette von 260 Marken, darunter auch diverse Consumer-Marken, wie bebe®, Listerine®, o.b.®, Carefree®, Penaten®, Regaine®, Nicorette®, Dolormin® und Imodium®.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert