Aktie des Tages: Sabra Health Care REIT

Ältere Amerikaner haben ein Faible für das betreute Wohnen. Das National Center for Assisted Living hatte eine Statistik veröffentlicht, nachdem es landesweit rund 30.000 Einrichtungen für das betreute Wohnen in den USA gibt, mit knapp einer Million Einwohnern. Pflegeheime gibt es rund 23.500 mit 1,4 Millionen Bewohnern, mit einer sehr stark steigenden Nachfrage.

Die Betreiber haben oft nicht das Geld, die Immobilien zu bauen, greifen daher auf Immobilienunternehmen zurück, welche diese Immobilien errichten und dann langfristig verpachten. Eines dieser Immobilieneigentümer ist Sabra Health Care REIT (WKN: A1C9KE / ISIN: US78573L1061).

Der REIT besitzt 374 Immobilien (Stand: 31. März 2024) in den USA und Kanada, welche als Pflegeheime, Seniorenwohnungen und Spezialkliniken von den 62 Pächtern betrieben werden. Der größte Betreiber/Pächter steht für 8,9 Prozent der Einnahmen von Sabra Health Care.

Im ersten Quartal 2024 betrug der Umsatz 166,7 Millionen USD (Vorjahresquartal: 161,3 Millionen USD), das EBITDA 100,9 Millionen USD (Vorjahresquartal: 103 Millionen USD) und das Nettoergebnis 26,25 Millionen USD (Vorjahresquartal: -9,487 Millionen USD).

  Kosmetika-Aktie des Tages: The Estée Lauder Companies

Das Geschäftsmodell ist toll, die Entwicklungspipeline für neue Immobilien ist laut Quartalsbericht gut gefüllt. Jetzt kommt das Aber. Der Aktienkurs hat seit seinem Allzeithoch 2015 mehr als die Hälfte verloren. Auf der anderen Seite haben wir eine Dividendenrendite von 8,58 Prozent und ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) von 67. Die Aktie ist damit sehr teuer, zu teuer. Wenn man von der Dividende noch die Kapitalertragssteuer abzieht, dann kommt man seit 2015 auf etwa null heraus. Die Anleger haben seitdem kein Geld mit dieser Aktie verdient. Der Kursrückgang konnte gerade so durch die Dividenden ausgeglichen werden. Ich würde diese Aktie im Moment nicht kaufen. Ab auf die Watchlist damit.

Werbung

  Biotechnologie-Aktie des Tages: Madrigal Pharmaceuticals Inc.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert