Engineer-Aktie des Tages: Benchmark Electronics Inc.

Auch mit super langweiligen Aktien kann man sein Geld verdienen, wenn man nur Geduld hat. Wer 1990 für 10.000 USD Aktien der Benchmark Electronics Inc. (WKN: 885906 / ISIN: US08160H1014) gekauft hätte, könnte sich heute über mehr als 250.000 USD freuen. Die Zeit arbeitet für die Anleger, man muss nur investiert bleiben und nicht durchdrehen, wenn die Kurse mal alle acht bis zehn Jahre einbrechen.

Die 1979 gegründete Benchmark Electronics Inc. bietet vom Produktdesign, über Ingenieurdienstleistungen, Prototyperstellung, Produkttests, Serienproduktion, bis hin zum Aftermarket-Services, eine umfassende Angebotspalette für die Verteidigungsindustrie, Telekommunikations-, Halbleiter und Medizintechnikunternehmen, Industrie sowie Luft- und Raumfahrt.

Das Unternehmen ist mit seinen etwa 10.9000 Mitarbeitern in den USA, Mexiko, Niederlande, Rumänien, China, Singapur, Malaysia und Thailand aktiv. Der Hauptumsatz, über 51 Prozent, wird in Nordamerika erwirtschaftet.

Damit kann man durchaus Geld verdienen. Benchmark Electronics investiert alle paar Jahre auch einen Teil des Gewinns in Zukäufe. Der letzte Zukauf fand 2015 statt. Es wird eigentlich mal wieder Zeit für eine größere Akquisition.

  Deutsche Versicherungsaktie des Tages: Allianz SE

Im Geschäftsjahr 2021 stieg der Umsatz um knapp 10 Prozent auf 2,255 Milliarden USD. Der Gewinn nach Steuern stieg um knapp 150 Prozent auf 35,77 Millionen USD. Der Anstieg ist jetzt wenig überraschend, 2020 war Corona, da war es flau. Dennoch war das Unternehmen profitabel. Falls du dich fragst, warum der Gewinn so gering ausfällt, das liegt an den vielen Investitionen, die Jahre zuvor war es ähnlich.

Nicht nur die Aktie hat sich über die letzten Jahrzehnte gut entwickelt, auch die Dividendenrendite ist gar nicht mal so schlecht, 2,74 Prozent aktuell. Wir haben hier ein KGV von etwa 23. Die Aktie wird derzeit mit einem Kursabschlag von etwa 20 Prozent gehandelt.

Wer darüber nachdenkt, sich die Aktie von Benchmark Electronics ins Depot zu holen, der sollte in Jahrzehnten planen. Das schnelle Geld ist hier nicht zu holen. Derzeit korrigiert die Aktie noch.

  Deutsche Halbleiteraktie des Tages: Infineon AG
Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.