Finanzaktie des Tages: TransUnion +230% in 5 Jahren

Die heutige Finanzaktie des Tages ist TransUnion (WKN: A14TUX / ISIN: US89400J1079). Das 1968 gegründete Unternehmen aus Chicago hat ein super langweiliges Geschäftsmodell, aber hochprofitabel.

Für eine Langweiler-Aktie ist ein Kurszuwachs von 230 Prozent innerhalb von nur fünf Jahren wirklich gut. Dies sind immerhin 46 Prozent Rendite pro Jahr im Durchschnitt. Die hätte wohl jeder gerne gehabt, oder?

TransUnion zählt mit seinen rund 8.200 Mitarbeitern zu den „Big Three“ Wirtschaftsauskunfteien der USA, vergleichbar mit Creditreform oder Bürgel bei uns in Deutschland.

Ich liebe solche Aktien, weil das Geschäftsmodell so gut wie nicht totzukriegen ist. Unternehmen benötigen immer Wirtschaftsauskünfte über ihre Kunden und Geschäftspartner. Daher steht die TransUnion-Aktie, wenig überraschend vermutlich für dich, auch auf meiner Einkaufsliste. Sie steht da eigentlich auch schon etwas länger drauf, wie leider viele andere gute Unternehmen auch. Leider kann ich nicht alle auf einmal kaufen, immer nur nach und nach. Das Problem kennst du sicherlich auch.

  Coinbase erfolgreich an der Nasdaq gestartet – jetzt kaufen?

Der Umsatz von TransUnion steigt seit Jahren. Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete TransUnion einen Umsatz von rund 2,7166 Milliarden US-Dollar und ein operatives Ergebnis von rund 607,6 Millionen US-Dollar.

Da TransUnion Geld verdient, schüttet es auch eine Dividende aus, auch wenn nur eine kleine. Der Gedanke zählt ja bekanntlich. Im Quartal sind es lediglich 8 US-Cent, somit 32 US-Cent auf das Jahr hochgerechnet. Daraus resultiert bei einem derzeitigen Aktienkurs von 87,59 US-Dollar eine Dividendenrendite von rund 0,37 Prozent. Ich sagte ja, nicht viel, aber immerhin, man freut sich trotzdem.

Wenn du eine langweilige Wachstumsaktie mit einem Geschäftsmodell suchst, welches noch in vielen Jahren funktionieren sollte, dann schaue dir ruhig einmal die TransUnion-Aktie an. Mir gefällt sie wie gesagt ganz gut, was nicht heißt, dass sie zu dir passen muss.

Recherchiere daher bitte selbst sehr gründlich und verschaffe dir einen eigenen umfassendes Überblick über die TransUnion-Aktie. Aktuell wird die Aktie mit einem Kursabschlag zum Höchstkurs von rund 15 Prozent gehandelt.

  Technologie- und Halbleiter-Aktie des Tages: Silicon Laboratories Inc. +230% in 5 Jahren
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.