Günstige Aktie des Tages: Centrus Energy Corp.

Wenn es nach der EU und vielen Politikern geht, soll Deutschland und die gesamte EU bis zum Jahr 2050 klimaneutral werden. Über dieses Ziel ist man sich zumindest laut öffentlichen Aussagen einig. Ob dies auch erreicht wird, steht auf einem anderen Blatt.

Auch die USA haben sich im Rahmen ihrer nationalen Klimastrategie dazu verpflichtet, bis 2050 klimaneutral zu werden. Allerdings setzen die Amerikaner, wie viele unserer Nachbarstaaten auch, dabei sehr stark auf Atomkraft. Atomenergie ist laut Aussagen vieler Experten unverzichtbar im Kampf gegen den Klimawandel, es gibt eine regelrechte Renaissance. In den USA setzt man daher für die Zukunft auf kleinere Kernkraftwerke.

Eine interessante Aktie in diesem Bereich ist die Centrus Energy Corp. (WKN: A12CTC / ISIN: US15643U1043) mit ihren 275 Mitarbeitern. Dieses Unternehmen ist ein Lieferant von angereicherten Uranbrennstoffen für Kernkraftwerke in den Vereinigten Staaten und weltweit. Des Weiteren werden Engineering-, Design- und Produktionsdienstleistungen angeboten.

  Aktie des Tages: Sabra Health Care REIT

Centrus Energy verfügt über einen Auftragsbestand in Milliardenhöhe und langfristigen Lieferverträgen bis zum Jahr 2030 und ist damit sehr gut aufgestellt.

Die Aktie hat sich seit Dezember 2021 halbiert. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei etwa 8,8, eine Dividende wird keine ausgeschüttet.

Der Umsatz im Geschäftsjahr 2022 betrug 293,8 Millionen USD (Vorjahr 298,3 Millionen USD), der Gewinn nach Steuern sank auf 50,7 Millionen USD (Vorjahr 137,4 Millionen USD).

Wenn es jetzt weltweit wirklich so kommt, wie es sich andeutet und die Kernkraft ihre Renaissance erlebt, dann kann dies für die Lieferanten von Uranbrennstoffen und Zentrifugen ein gutes Geschäft werden. Nicht jedes Land betreibt eine so irrsinnige Energiepolitik wie Deutschland, laut Wallstreet Journal sogar die „dümmste Energiepolitik der Welt“. Kernkraft ist zwar nicht komplett CO2-neutral, aber man kann darüber Emissionen einsparen. Natürlich bleibt das Problem mit der Endlagerung bestehen. Jedes Land muss das für sich entscheiden.

  Pharma-Aktie des Tages: Zoetis Inc.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert