Hochdividenden-BDC des Tages: Ares Capital Corporation

Ares Capital (WKN: A0DQY4 / ISIN: US04010L1035) ist eine 2004 gegründete Business Development Company, kurz BDC. Das sind Investmentgesellschaften, welche in kleine und mittelgroße nicht börsennotierte Unternehmen investieren. Diese vergeben dann an die Unternehmen Kredite, welche sie aufgekauft bzw. an denen sie sich beteiligt haben und sorgen dafür, dass diese wachsen können. Über die Zinsen und andere Dienstleistungen für diese Unternehmen, wie Beratung, verdienen sie erst einmal Geld. Das große Geld erhoffen sie sich dann beim Verkauf und Börsengang dieser Unternehmen. Die Investitionen sind üblicherweise langfristiger angelegt.

Das Portfolio von Ares Capital umfasste zum 31. März 2024 510 Unternehmen mit einem Zeitwert von etwa 23,1 Milliarden USD. Mit so einem Portfolio zählt Ares Capital zu den ganz Großen in den USA.

Der Umsatz im ersten Quartal 2024 betrug 701 Millionen USD (Vorjahresquartal: 618 Millionen USD) und das Nettoergebnis 449 Millionen USD (Vorjahresquartal: 278 Millionen USD).

  Versicherungsaktie des Tages: Kinsale Capital Group

Die Aktie von Ares Capital bweget sich seit 2005 tendenziell seitwärts, mit der großen Ausnahme der Finanzkrise. Das muss aber in Zukunft nicht auch so sein. Letztendlich hängt immer alles von der wirtschaftlichen Entwicklung ab. Schwächelt die Weltkonjunktur, kann dies natürlich auch immer zu Dividendenkürzungen oder Streichungen führen. Die derzeitige Dividendenrendite liegt bei 9,1 Prozent, das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) bei etwas über 7.

BDCs können ein wesentlicher Baustein für ein Buy and Hold Depot sein, neben REITs und anderen Hochdividendenaktien. Dennoch sollte man natürlich nie alle Eier in einen Korb legen, immer schön breit streuen. Und ganz wichtig, betrachte solche Aktien immer langfristig, damit meine ich über Jahrzehnte. Betrachte solche Aktien besser nur aus Dividendensicht und rechne besser nicht mit Kurszuwächsen.

Werbung

  Hochdividenden-Aktie des Tages: Capital Southwest



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert