Investieren in kanadische Aktien – 3 Dividendenaktien mit Potenzial

Kanadische Aktien sind sehr beliebt bei Anlegern wegen ihren Dividenden. Ich habe dir drei vielversprechende Dividendenaktien aus Kanada herausgesucht, welche für Buy and Hold gut geeignet sein könnten. Ein Unternehmen schüttet sogar eine monatliche Dividende aus.

Es sind keine aufregenden Aktien, alles sehr langweilige Geschäftsmodelle. Daher sind diese Aktien auch für langfristig orientierte Anleger gut geeignet. Aber recherchiere bitte selbst zu diesen drei Unternehmen.

Franco-Nevada Corp. (WKN: A0M8PX / ISIN: CA3518581051)

Franco-Nevada ist ein 2007 gegründetes Bergbauunternehmen aus Toronto. Das Tolle an diesem Unternehmen ist, dass es selbst aber nicht fördert. Es verdient sein Geld über Lizenzgebühren und Beteiligungen an den geförderter Rohstoffen der Explorationsunternehmen. Das Portfolio umfasst 316 Minen (vorwiegend Gold, Silber und Metalle der Platingruppe) sowie 81 Energieprojekte (Erdöl und Erdgas). 81 Prozent des Umsatzes wird mit Gold, Silber und Metalle der Platingruppe erwirtschaftet. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,75 Prozent.

  Finanziell frei zu sein heißt nicht immer auch reich zu sein

Pembina Pipeline Corp. (WKN: A1C563 / ISIN: CA7063271034)

Pembina Pipeline ist ein 1954 gegründeter Pipelinebetreiber aus Calgary. Über das mehr als 18.000 Kilometer lange Pipelinenetz werden Erdgas und Kohlenwasserstoffflüssigkeiten transportiert. Des Weiteren werden ein Logistikgeschäft sowie Gassammel- und Verarbeitungsanlagen betrieben. Der Schwerpunkt der geschäftlichen Tätigkeit von Pembina Pipeline befindet sich in Westkanada. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 6,8 Prozent.

Stantec Inc. (WKN: 813102 / ISIN: CA85472N1096)

Stantec ist ein 1954 gegründetes Beratungsunternehmen für Infrastruktur-Projekte aus Edmonton. Das Unternehmen beschäftigt rund 22.000 Mitarbeiter an rund 350 Standorten auf sechs Kontinenten. Die Kunden stammen aus dem privaten und öffentlichen Bereich. Stantec berät bei Stadtplanungen, im Energiesektor, Umweltfragen, Bergbau oder im Gesundheitswesen, um nur einige Tätigkeitsfelder zu nennen. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 1,16 Prozent.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.