Irische Dividenden-Aktie des Tages: Beratungsunternehmen Accenture plc +425% in 10 Jahren

Die heutige Dividenden-Aktie des Tages stammt aus Irland, genauer gesagt Dublin. Es ist das 1989 gegründete, weltweit aktive Beratungsunternehmen sowie Technologie- und Outsourcing-Dienstleister Accenture plc (WKN: A0YAQA / ISIN: IE00B4BNMY34). Ursprünglich stammt Accenture aber aus den USA, Irland ist steuerlich günstiger. Vorher war der Hauptsitz auf den Bermuda-Inseln.

Das Unternehmen betreut mit seinen 514.000 Mitarbeiter Kunden in mehr als 120 Ländern. Zu den Kunden gehören mehr als 40 Branchen sowie eine Vielzahl von staatlichen Einrichtungen, wie in Deutschland die Bundeswehr.

Accenture bietet Dienstleistungen sowie Beratungen aus dem Bereich Mergers & Acquisitions, Automation, Nachhaltigkeit, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Lieferketten-Management, Sicherheit, Marketing, Finanzen und vieles mehr an. Über Tochterunternehmen, wie in Deutschland die Digitalagentur SinnerSchrader Aktiengesellschaft, werden neben der reinen Beratung, gleich weitere digitale Dienstleistungen mit angeboten.

Accenture ist sehr profitabel. So wie die Anzahl der Mitarbeiter jedes Jahr steigt, steigen auch der Umsatz und Gewinn jedes Jahr. Im Geschäftsjahr 2020 erwirtschaftete Accenture einen Umsatz von rund 44,327 Milliarden US-Dollar und ein operatives Ergebnis von rund 6,562 Milliarden US-Dollar.

  17 Tricks, um Geld zu sparen

Wer bekanntlich Geld verdient, kann auch eine Dividende ausschütten. Dies macht Accenture natürlich auch. Im Quartal wird von Accenture eine Dividende in Höhe von 0,88 US-Dollar ausgeschüttet, auf das Gesamtjahr somit 3,52 US-Dollar. Daraus resultiert eine Dividendenrendite von rund 1,33 Prozent. Die Dividende wird seit Jahren erhöht.

Das Beratungsgeschäft ist sehr lukrativ. Man muss nur einmal sehen, wie viele Milliarden der deutsche Staat für Berater ausgibt. Es sind über 3 Milliarden Euro jährlich. Bei den anderen Staaten ist dies nicht viel anders. Fachkompetenz muss man bei den Politikern und Beamten offenbar mit der Lupe suchen. Wobei ich mich manchmal auch frage, wo diese bei einigen Beratern ist, aber dies ist ein anderes Thema.

Wie auch immer, Beratung hat goldenen Boden, nicht nur das Handwerk. Die Beratungsgesellschaften wachsen immer mehr. Jetzt in der Corona-Pandemie besteht eine Menge Beratungsbedarf, auch bei den Unternehmen. Es muss so viel umstrukturiert werden, die Berater kommen gar nicht mehr hinterher.

  Britische Fintec-Aktie des Tages: Wise plc

Deshalb halte ich die Accenture-Aktie sehr gut für Buy and Hold geeignet. Langfristig bietet diese Aktie sehr viel Potenzial. Schaue sie dir einfach einmal an und bilde dir eine eigene Meinung.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.