Lebensmittel-Aktie des Tages: The Kraft Heinz Company

Über die Aktie von The Kraft Heinz Company (WKN: A14TU4 / ISIN: US5007541064) hatte ich schon öfter geschrieben, sie hatte teilweise bis zu drei Viertel des Kurses verloren. Seit Oktober konnte der Aktienkurs wieder ein Fünftel zulegen. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei etwa 15, die Dividendenrendite bei 4,37 Prozent,

Kraft Heinz hatte Ende letzten Monat ein neues Aktienrückkaufprogramm bekanntgegeben. Bis zum 26. Dezember 2026 sollen bis zu drei Milliarden USD in Aktienrückkäufe investiert werden. Dies würde ungefähr sechs Prozent des Grundkapitals entsprechen. Kraft Heinz hatte eine Nettoverschuldung von ungefähr 3,0x angestrebt und im dritten Quartal 2023 erreicht. Somit ist Geld für Aktienrückkäufe vorhanden.

Im dritten Quartal 2023 betrug der Umsatz 6,57 Milliarden USD (Vorjahresquartal 6,505 Milliarden USD), das EBITDA 1,565 Milliarden USD (Vorjahresquartal 1,398 Milliarden USD) und das Nettoergebnis 262 Millionen USD (Vorjahresquartal 432 Millionen USD).

  Logistik-Aktie des Tages: Old Dominion Freight Line Inc.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert