Nahrungsmittelaktie des Tages: Simply Good Foods Co. +150% in 3 Jahren

Die heutige Nahrungsmittelaktie des Tages ist die 2017 gegründete Simply Good Foods Co. (WKN: A2DUFK / ISIN: US82900L1026) aus Denver, der Hauptstadt Colorados. Diese Aktie kann ein Tenbagger werden. Ein Kurszuwachs von über 150 Prozent innerhalb von drei Jahren ist für eine Lebensmittelaktie mehr als gut, sogar fantastisch. Dies beruht auf den hohen Wachstumsraten. Diese Aktie habe ich selbst vor einiger Zeit gekauft.

Die Simply Good Foods Co. surft zum Teil auf der Gesundheitsschiene, in dem sie eine Vielzahl von kohlenhydratarmen (Low Carb) Riegeln, Protein-Pulver und trinkfertige Protein-Shakes anbietet. Das Portfolio ist aber deutlich breiter aufgestellt, es werden auch Snacks, Süßigkeiten, Kuchen, Kekse, Pizzen sowie tiefgefrorene Mahlzeiten angeboten.

Die Produkte werden über bekannte Einzelhändler wie Walmart, Target, Kroger, Albertsons, Safeway, Publix, Fitnesscenter und auch über Onlinehändler wie Amazon vertrieben.

  Österreichische Software-Aktie des Tages: Fabasoft AG +2.450% in 10 Jahren

Ein wesentlicher Bestandteil der Wachstumsstrategie besteht darin, Ausschau nach interessanten Akquisitionsmöglichkeiten zu halten. Dies ist sehr interessant, da erfahrungsgemäß dies zur Steigerung des Umsatzes und Gewinns führt, was wieder herum in aller Regel auch den Aktienkurs hochtreibt. Solche Wachstums-Storys sucht man immer als Anleger. Nachfolgend einmal die Umsätze der letzten Jahre:

  • 2017: 396,17 Millionen US-Dollar
  • 2018: 431,43 Millionen US-Dollar
  • 2019: 523,38 Millionen US-Dollar
  • 2020: 816,64 Millionen US-Dollar

Rund 95 Prozent der Umsätze stammen aus Nordamerika. International ist noch viel Luft nach oben. Nachfolgen noch die operativen Ergebnisse:

  • 2017: 51,2 Millionen US-Dollar
  • 2018: 64,1 Millionen US-Dollar
  • 2019: 80,45 Millionen US-Dollar
  • 2020: 114,15 Millionen US-Dollar

Die Zahlen können sich sehen lassen. Der aktuelle Börsenwert beträgt rund 3,2 Milliarden US-Dollar. In Relation zum Wachstum ist die Aktie nicht so teuer. Mir hatte sie gut gefallen, weshalb ich sie auch gekauft hatte.

Lebensmittelhändler schütten gewöhnlich auch eine Dividende aus. Bisher ist dies bei Simply Good Foods Co. noch nicht der Fall, wird meiner Meinung nach aber noch irgendwann kommen. Dann ist die Aktie noch interessanter. Es kann ein Tenbagger werden. Aber recherchiere bitte wie immer selbst zur Simply Good Foods Co., damit du einen eigenen Eindruck bekommst.

  Lege dir ein monatliches Budget für deine Ausgaben fest
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.