Norwegische Hochdividendenaktie des Tages: Wallenius Wilhelmsen ASA

In den letzten drei Jahren hat sich der Aktienkurs von Wallenius Wilhelmsen (WKN: A1C0ZS / ISIN: NO0010571680) zwischenzeitlich vervierfacht, mittlerweile hat die Aktie rund ein Fünftel zum Allzeithoch verloren. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei fünf, die Dividendenrendite bei 12,08 Prozent.

Wallenius Wilhelmsen ist mit 125 Schiffen Marktführer im Bereich Roll-on/Roll-off-Transport (RoRo) und der Fahrzeuglogistik für ÜKWs, LKWs, Baufahrzeuge, landwirtschaftliche Maschinen und alles was selbst auf Rädern rollen kann. Die Reederei ist über 15 Handelsrouten auf sechs Kontinenten tätig und betreibt 66 Umschlagzentren sowie sieben Seeterminals. Für den Konzern arbeiten 9.500 Mitarbeiter in 28 Ländern.

Der Umsatz im ersten Quartal 2024 betrug 1,255 Milliarden USD (Vorjahresquartal: ebenfalls 1,255 Milliarden USD). Das EBITDA betrug 438 Millionen USD (Vorjahresquartal: 398 Millionen USD) und das Nettoergebnis 165 Millionen USD (Vorjahresquartal: 145 Millionen USD).

Ich bin eigentlich kein großer Fan von Reedereien, weil die auch gerne mal pleitegehen. Wir haben nach Corona gesehen, dass erst die weltweite Nachfrage im Keller war und die Reedereien weniger zu transportieren hatten und dann mit einmal die Nachfrage so stark angezogen war, dass die Frachtpreise sich vervielfacht hatten und sich dann wieder normalisierten. Dann kam die Problematik von den Angriffen der Huthi-Rebellen im Roten Meer und die Preise sind wieder etwas angestiegen. Solch einen Ritt möchte ich ungern als Anleger mitmachen.

  Hochdividenden-BDC des Tages: Ares Capital Corporation

Bei Wallenius Wilhelmsen gab es diesen heißen Ritt nicht. Daher ist diese Nischenaktie durchaus interessant und eher kalkulierbar. Natürlich hängen die auch von der Weltwirtschaft ab. Wenn die Automobilbauer weniger Fahrzeuge produzieren, weil die weltweite Nachfrage sinkt, dann merken die das bei Wallenius Wilhelmsen natürlich auch.

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert