Österreichische Nahrungsmittel-Aktie des Tages: Josef Manner & Comp. AG

Du kennst bestimmt auch diese rosa Verpackung der Manner-Schnitte aus dem Süßwaren-Regal des Supermarktes. Dieses Kultprodukt, bestehend aus Waffel mit Haselnussfüllung, wurde 1898 erfunden. Das Wiener Unternehmen, welches diese produziert, ist die 1890 gegründete Josef Manner & Comp. AG (WKN: 851676 / ISIN: AT0000728209).

Bei uns im Supermarkt sieht man meist nur dieses Produkt, im Heimatland der Manner-Schnitte, in Österreich, ist das ganz anders. Da sind ganze Regale meterweise gefüllt mit Produkten von Manner.

Zum Unternehmen gehören die Marken Manner, Casali, Victor Schmidt, Ildefonso und Napoli. Die riesige Produktpalette umfasst Mozartkugeln, Schoko-Bananen, Nougat-Konfekt, Waffeln, Biskotten, Kochschokolade, Kuvertüre, Kekse, Pralinen, Lebkuchen, Müsli und Trink-Cacao.

Die Aktie notiert derzeit rund 15 Prozent unter ihrem Allzeithoch. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei etwa 37, was die Aktie nicht ganz so günstig macht. Die Dividendenrendite liegt bei 1,09 Prozent.

  REIT des Tages: W. P. Carey Inc.

Manner hat, wie andere Lebensmittelunternehmen auch, erheblich unter die hohen Rohstoffpreise aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine gelitten, hinzu kommen die hohen Energiepreise. Dies hat sich natürlich in den Bilanzen bemerkbar gemacht. Die hohe Inflation wirkt sich auch auf die Kaufkraft aus.

Auch muss man wissen, dass Manner in der zweiten Jahreshälfte 55 bis 60 Prozent seines Gesamtjahresumsatzes erzielt. Für das Saisongeschäft zu Weihnachten muss im ersten Halbjahr immer ein entsprechender Bestand aufgebaut werden, was natürlich Vorinvestitionen erfordert.

Im ersten Halbjahr 2023 betrug der Umsatz 123,936 Millionen Euro (Vorjahreshalbjahr 111,302 Millionen Euro), das Betriebsergebnis 915 Millionen Euro (Vorjahreshalbjahr -1,803 Millionen Euro), das Ergebnis vor Steuern 135 Millionen Euro (Vorjahreshalbjahr -2,735 Millionen Euro) und der Halbjahresüberschuss -401 Millionen Euro (Vorjahreshalbjahr -2,412 Millionen Euro).

Werbung

  US-Aktie des Tages: Arthur J. Gallagher & Co.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert