Österreichische Software-Aktie des Tages: Fabasoft AG +2.450% in 10 Jahren

Die Fabasoft-Aktie (WKN: 922985 / ISIN: AT0000785407) ist ein absoluter Überflieger aus unserem Nachbarland Österreich. Viele Anleger machen einen Bogen um österreichische Aktien, was eigentlich sehr schade ist. Die Fabasoft-Aktie ist innerhalb der letzten zehn Jahre um rund 2.450 Prozent angestiegen.

Eigentlich notierte sie im Februar 2021 sogar bei fast 54 Euro. Aktuell ist sie für etwas über 34 Euro erhältlich, ein netter Kursabschlag. Die Aktie befindet sich noch immer in der Korrekturphase. Wenn du dich daher für diese Aktie interessierst, dann warte lieber noch etwas ab und schaue es dir die Sache noch etwas von der Seitenlinie an.

Fabasaft ist ein Cloud-Anbieter für die Dokumentenspeicherung. Alles, was Cloud ist, steigt seit Jahren an der Börse, da ist Fabasoft keine Ausnahme. Aber auch die Zahlen können sich sehen lassen. Fabasoft ist ein sehr gesundes Unternehmen, keines dieser Verlusteschreiber, wie man es von einigen Cloud-Anbietern kennt.

  Telefonbetrüger werden immer dreister – was tun bei dubiosen Anrufen? (mit lustigen Videos)

Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell rund 385 Millionen Euro. Der Umsatz, welcher die letzten Jahre immer gestiegen ist, lag im Geschäftsjahr 2021 bei rund 56,09 Millionen Euro (Vorjahr rund 51,06 Millionen Euro), bei einem operativen Ergebnis von 13,49 Millionen Euro (Vorjahr rund 11,46 Millionen Euro). Der Gewinn steigt selbstverständlich auch seit Jahren. Wie ich schon sagte, sehr gute Zahlen, eine wirklich solide Aktie. Nach Steuern blieb ein Gewinn von rund 8,82 Millionen Euro übrig (Vorjahr rund 7,71 Millionen Euro).

Wenn ein Unternehmen Gewinn erwirtschaftet, kann es auch Dividenden ausschütten. Das Fabasoft-Management sieht es offenbar ähnlich und hat die Dividende gerade im Juli von 0,65 Euro auf 0,85 Euro erhöht. Dies entspricht einer Dividendenrendite von rund 2,48 Prozent.

Fabasoft ist ein tolles Unternehmen. Wenn man mal zehn Jahre in die Zukunft blickt, ist da eine Menge Luft nach oben. Falls du österreichische Aktien magst, schaue sie dir einmal etwas genauer an.

  Französische Umweltaktie des Tages: Derichebourg S.A. +300% in 1 Jahr
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.