Polnische Gaming-Aktie des Tages: Spieleentwickler 11 bit studios S.A. mit viel Potenzial für 2021 und danach

Die heutige polnische Gaming-Aktie des Tages ist der 2009 gegründete Spieleentwickler 11 bit studios S.A. (WKN: A1J1ZZ / ISIN: PL11BTS00015) aus Warschau. Der Spieleentwickler ist noch sehr klein, beschäftigt rund 135 Mitarbeiter, wächst aber seit Jahren.

11 bit studios kennen die Gamer vom Spiel „This War of Mine”, welches mehr als 100 Mal ausgezeichnet wurde. Die Entwicklung des Spiels hatte damals 500.000 Euro gekostet, nach zwei Verkaufstagen war das Geld bereits wieder eingespielt.

Ein weiteres bekanntes Spiel von 11 bit studios ist „Frostpunk“, welches innerhalb von drei Tagen 250.000 Mal verkauft wurde. Dies sind aber nicht die einzigen Spiele von 11 bit studios, der Spieleentwickler hat deutlich mehr Spiele herausgebracht, Anomaly: Warzone Earth, Funky Smugglers, Sleepwalker’s Journey, Anomaly: Korea, Anomaly 2, Spacecom, Anomaly Defenders, Beat Cop, Tower 57, Moonlighter sowie Children of Morta.

Gaming-Aktien sind bei Anlegern sehr beliebt, sie laufen an den Börsen meist sehr gut. Allerdings kann es auch Rückschläge geben. Dies haben wir gerade auch wieder bei einem anderen polnischen Spieleentwickler gesehen, der CD Projekt S.A. mit ihrem neuen Spiel „Cyberpunk 2077“, woraufhin die Aktie abgestürzt ist. Wenn man sich allerdings den langfristigen Chart anschaut, dann steht die Aktie von der CD Projekt S.A. (WKN: 534356 / ISIN: PLOPTTC00011) immer noch gut dar. Solche Rückschläge muss man einplanen als Anleger.

  4 chinesische Buy and Hold Wachstumsaktien mit viel Potenzial für 2021

Zurück zu 11 bit studios. Werfen wir einen Blick in die Bilanzen. Der Umsatz im ersten Halbjahr 2020 lag bei fast 50,2 Millionen PLN (11,22 Millionen Euro), das EBITDA bei rund 32,2 Millionen PLN (7,2 Millionen Euro) und der Nettogewinn bei rund 25 Millionen PLN (5,59 Millionen Euro). Somit ist der Umsatz um 62,9 Prozent zum Vorjahreszeitraum angestiegen, das EBITDA um 245,3 Prozent und der Nettogewinn um 237 Prozent. Dies ist wirklich beachtlich.

Wenn dich Gaming-Aktien interessieren, schaue sie dir einfach einmal an und bilde dir eine eigene Meinung.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.