Südafrikanische Aktie des Tages: Clicks Group Limited

Die Corona-Pandemie hat in Südafrika ganz besonders stark durchgeschlagen. Mit dem Konsum halten sich die Bürger aktuell deutlich zurück. Alles ist deutlich teurer geworden, die Heimatwährung Rand ist schwach.

Bei jungen Menschen ist die Arbeitslosigkeit noch einmal stark angezogen. Durch Corona befinden sich jetzt rund zwei Millionen Menschen unter der Armutsgrenze. Südafrika hat von den hohen Rohstoffpreisen und landwirtschaftlichen Erzeugnissen sehr profitiert. Wäre das nicht gewesen, wäre es noch verheerender gewesen.

Die produzierende Wirtschaft, so wie sie in jedem Industrieland vorhanden ist, liegt in Südafrika am Boden. Jeden Tag haben die Einwohner und Unternehmen nur für einige einige Stunden Strom, die andere Zeit wird er abgeschaltet. So kann man nicht vernünftig produzieren. Das wird sich auch die nächsten Jahre nicht ändern. Die Straßen, in denen die Minister wohnen, haben natürlich Strom, aus „Sicherheitsgründen“.

Die Clicks Group Limited (WKN: A0RPRJ / ISIN: ZAE000134854) ist ein Handelsunternehmen mit etwa 16.500 Mitarbeitern in Namibia, Botswana, Eswatini und Lesotho.

  Payment-Aktie des Tages: Affirm Holdings Inc.

Das Unternehmen betreibt unter dem Namen Clicks 791 Drogeriemärkte in Südafrika und 46 in den anderen, vorher genannten, afrikanischen Staaten. In 673 dieser Drogerien befindet sich auch eine Apotheke. Die verbleibenden sollen noch mit Apotheken ausgestattet werden. Jedes Jahr sollen 40 bis 50 Apotheken und Shops eröffnet werden.

Auch werden drei Babygeschäfte in Südafrika betrieben sowie 54 The Body Shop in Südafrika und vier in anderen afrikanischen Ländern. The Body Shop verkauft natürliche, ethisch hergestellte Schönheitsprodukte.

Die Aktie hatte einen guten Lauf. Seit 2010 hat sie sich bis heute mehr als verfünfzigfacht. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (roll. Hochrechn.) liegt bei knapp 26, die Dividendenrendite bei 2,47 Prozent.

Der Umsatz stieg 2022 auf 42,454 Milliarden ZAR (Vorjahr 39,948 Milliarden ZAR), bei einem Gewinn nach Steuern in Höhe von 2,639 Milliarden ZAR (Vorjahr 1,838 Milliarden ZAR).

Werbung

  Finanz-Aktie des Tages: Discover Financial Services



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert