US-Bank-Aktie des Tages: First Republic Bank +490% in 10 Jahren

Die heutige amerikanische Bank-Aktie des Tages ist die 1985 gegründete First Republic Bank (WKN: A1C7VF / ISIN: US33616C1009). Mit einem Kurszuwachs von über 490 Prozent innerhalb der letzten zehn Jahre schlägt diese kleine kalifornische Bank aus San Francisco so manche Großbank.

Ich besitze selbst ein paar Aktien der First Republic Bank und kann dir nur raten, falls dich Bankaktien interessieren, auf derartige kleine Banken in den USA zu achten. Der Grund ist relativ einfach. Im Gegensatz zu Deutschland gibt es in den USA pro Kopf viel mehr Banken. Daher läuft dort schon seit einigen Jahren eine Übernahme- und Fusionswelle. Die etwas größeren Banken fressen die kleineren. First Republic beherrscht dieses Spiel sehr gut, sie wächst dadurch sehr stark seit vielen Jahren.

Innerhalb der letzten fünf Jahre hat sich die Bank von der Größe her verdoppelt. Sie besitzt mehr als 80 Banking- und Vermögensverwaltungsbüros in Kalifornien, Oregon, Wyoming, Florida, Massachusetts, Connecticut und New York. First Republic ist mittlerweile die 14. größte US-Bank.

  Amerikanische Bankaktie des Tages: Western Alliance Bancorporation +1.230% in 10 Jahren

Im Geschäftsjahr 2020 lag der Umsatz bei rund 4,506 Milliarden US-Dollar, trotz einer weltweiten Corona-Pandemie (Vorjahr rund 4,156 Milliarden US-Dollar), welche auch die Banken betroffen hat. Der operative Gewinn stieg auf rund 1,334 Milliarden US-Dollar (Vorjahr rund 1,133 Milliarden US-Dollar).

Auch wird eine Dividende ausgeschüttet, welche in den letzten Jahren jedes Jahr erhöht wurde. Diese wurde gerade im April 2021 von 20 US-Cent auf 22 US-Cent im Quartal erhöht. Somit werden jetzt 88 US-Cent im Jahr ausgeschüttet, was einer Dividendenrendite von rund 0,47 Prozent entspricht. Dies ist nicht sehr viel, aber man darf nicht den starken Kurszuwachs von rund 490 Prozent der letzten zehn Jahre vergessen. Auf langer Sicht wird die Dividende vermutlich noch weiter steigen.

Meiner Ansicht nach ist die First Republic Bank für Buy and Hold gut geeignet, weshalb ich mir auch einige Aktien mit ins Depot gelegt habe. Recherchiere bitte aber wie immer selbst zur First Republic Bank.

  Übersicht zu meinen Aktien-Musterdepots (jetzt auch investierbar als Zertifikat)
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.