Vielversprechende Dividenden-Aktie des Tages: Rockwell Automation Inc. +120% in 5 Jahren mit viel Potenzial 2021

Die heutige vielversprechende US-Dividenden Aktie des Tages ist das Maschinenbauunternehmen Rockwell Automation Inc. (WKN: 903978 / ISIN: US7739031091) aus Milwaukee, im US-Bundesstaat Wisconsin. Die Aktie ist kein Überfliegen mit einem Kurzuwachs von rund 265 Prozent in zehn Jahren. Für langfristig orientierte Buy and Hold Anleger ist sie aber durchaus geeignet. Die Aktie verspricht eine Menge Potenzial 2021 und darüber hinaus.

Was macht Rockwell Automation eigentlich? Das Unternehmen ist wie eingangs bereits erwähnt ein Maschinenbauunternehmen, welches sich auf Automatisierungs- und Steuerungssysteme spezialisiert hat. Rockwell Automation beliefert mit seinen 23.000 Mitarbeitern Industriekunden in über 100 Ländern.

Zu den Produkten gehören Antriebe und Motoren, zur Energieüberwachung, Bedienerschnittstellenlösungen, autonome Förderwagen-Technologien, Industriecomputer, Eingangs-/Ausgangsmodule, Niederspannungsschaltgeräte, Beleuchtungssteuerung, Achssteuerung, Motorsteuerung, Netzteile, speicherprogrammierbare Steuerungen, Drucktasten und Signalisierungsgeräte, Relais und Zeitrelais, Sicherheitsprodukte, Netzwerksicherheit und Infrastruktur, Signalschnittstellen, Sensoren und Schalter.

Dies sind alles Produkte, welche in jedem Produktionsbetrieb eingesetzt werden. Rockwell Automation ist mit einem Umsatz von knapp 6,694 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 einer der Marktführer in diesem Bereich. 2019 lag das operative Ergebnis bei rund 1,344 Milliarden US-Dollar.

  Lohnt sich Goldschmuck als Wertanlage?

Eine Dividende wird ebenfalls ausgeschüttet, aktuell 1,07 US-Dollar im Quartal. Auf das Jahr hochgerechnet sind dies 4,28 US-Dollar. Daraus resultiert eine Dividendenrendite von rund 1,7 Prozent.

Es ist ein sehr spannender Geschäftsbereich. Die Maschinen übernehmen immer mehr Arbeitsprozesse in den Fabriken, wodurch viele Arbeitsplätze wegfallen. Auch wenn die Maschinen teuer sind, ist es unter dem Strich deutlich günstiger als Personal zu beschäftigen. Eine Maschine braucht keine Pause, nur zur Wartung.

Daher wird in diesem Geschäftsfeld zukünftig immer mehr Geld investiert werden, vor allem jetzt, wenn die 5G-Technologie in die Fabriken einzieht. Ich habe die Aktie nicht. Schaue sie dir einfach einmal an.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.