Wachstumsaktie des Tages: Sea Limited +1.220% in 3 Jahren und noch viel Potenzial für 2021

Die heutige Wachstumsaktie des Tages ist das Hongkonger Unternehmen Sea Limited (ADR WKN: A2H5LX / ISIN: US81141R1005). Der Aktienkurs ging in letzter Zeit durch die Decke, 1.220 Prozent in nur drei Jahren ist eine Hausnummer. Die Sea Limited ist ein sehr großer Profiteur der Coronakrise. Allein innerhalb der letzten 12 Monate ist die Aktie um 380 Prozent gestiegen.

Was macht die Sea Limited eigentzlich? Das Unternehmen ist in Südostasien, Taiwan und Lateinamerika aktiv. Es hat drei Geschäftsbereiche, Garena, Shopee und SeaMoney.

Garena ist einer der führenden Entwickler und Publisher von Online-Spielen mit einer globalen Präsenz in mehr als 130 Ländern. Von dem Unternehmen stammt auch das Online-Game Free Fire, welches im Jahr 2019 das weltweit am meisten heruntergeladene Handyspiel und das erfolgreichste Handyspiel in Lateinamerika und Südostasien war. Garena ist auch einer der führenden Esport-Veranstalter.

Shopee ist die führende E-Commerce-Plattform in Südostasien und Taiwan. SeaMoney ist ein führender Anbieter von digitalen Zahlungen und Finanzdienstleistungen in Südostasien.

  Der Weltuntergang ist abgesagt, jetzt läuft die Jahresendrally an den Aktienmärkten

Alle diese Bereiche profitieren von der Coronakrise. Wir sehen seit Jahren schon eine Entwicklung hin zum Internethandel, weg vom lokalen Einzelhandel. In Asien ist dies viel extremer. Die Asiaten sind sehr internetaffin. Bei denen ist alles viel digitaler als bei uns. Da schert sich auch keiner so um den Datenschutz wie bei uns.

Es ist dort ganz normal, alles online zu bezahlen und seine Einkäufe im Internet zu erledigen. Dazu kommt, dass die Asiaten ganz verrückt nach Online-Spiele sind. Die konsumieren diese wie verrückt.

Als Corona im zweiten Quartal auf den Höhepunkt war, hat die Sea Limited in diesem Quartal den Umsatz um 104 Prozent auf 715 Millionen Dollar gesteigert. Es kam immer noch ein Minus von 282 Millionen US-Dollar im Quartal heraus, allerdings nach ein Minus von 690 Millionen US-Dollar ein Jahr zuvor. Wobei in Asien Corona nicht so schlimm war wie bei uns. Die hatten dort Corona viel schneller unter Kontrolle.

  5 vielversprechende Dividenden-Aktien aus Italien, Kanada und den USA mit viel Potenzial für 2021 für Buy and Hold Anleger

Schaue dir die Aktie einfach einmal an. Einige Analysten meinen, die können so groß werden wie Amazon, wobei sich das Geschäftsmodell von Amazon durchaus etwas unterscheidet.



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.