12 Halbleiter Aktien für 2022, welche aktuell wieder durchstarten

Halbleiter-Aktien hatten es die letzten Wochen eher schwer. Einige mussten deutlich stärkere Kursverluste hinnehmen. Anleger haben ihre Aktien daraufhin abgestoßen und den Kursverfall weiter vorangetrieben. Dennoch sind Halbleiter-Aktien super spannend, weil wir es hier mit einem sehr stark wachsenden Markt zu tun haben. Geräte stecken voll mit Computerchips.

2020 lag der Halbleiterumsatz weltweit bei rund 440 Milliarden US-Dollar, 6,5 Prozent mehr als im Vorjahr, trotz Corona. Die Fabriken standen still. Vor allem sehr stark davon betroffen waren die Automobilhersteller, welche ihre Bestellmengen bei den Halbleiterherstellern reduziert hatten.

Dementsprechend hatten die Halbleiterhersteller in diesem Bereich die Produktion gedrosselt und für andere Sektoren die Produktion ausgebaut, sodass ihre Fabriken dennoch ausgelastet waren.

Mit der Verbesserung der Coronalage wurden auch die Fabriken wieder hochgefahren. Nun ergab sich ein erneutes Problem, fehlende Halbleiter für die Automobilhersteller. Die Fabriken sind ausgelastet, aber mit Aufträgen für andere Kunden. Somit kann die Nachfrage aus dem Automobilsektor und einigen anderen Branchen nicht gedeckt werden.

  Deutsche Immobilienaktie des Tages: Vonovia SE

Schätzungen von Analysten sagen voraus, dass im kommenden Jahr der Halbleiterumsatz weltweit auf 527 Milliarden US-Dollar steigen wird. Für das Jahr 2022 soll der Halbleiterumsatz sogar bei 573 Milliarden US-Dollar liegen.

Solche Prognosen hört man doch als Anleger immer wieder gerne, oder? Schließlich ist somit davon auszugehen, dass die Aktienkurse auch weiterhin steigen werden. Halbleiter-Aktien sind die Outperformer unter den Technologie-Aktien.

Allerdings wird einem Value-Investor bei solchen Bewertungen durchaus schummrig. Leider funktioniert der Value-Ansatz bei Technologiewerten nicht. Diese Aktien sind einfach verdammt teuer und waren es auch schon immer. Es wird die Zukunft in zehn Jahren gehandelt. Die muss man leider heute bereits mitbezahlen, wenn man investieren möchten.

Nachfolgend möchte ich dir 12 Halbleiter-Aktien einmal ans Herz legen, welche sich gut entwickelt haben und derzeit auch wieder gut laufen. Es gibt natürlich viel mehr. Wirf einmal einen Blick darauf.

  • AMD (Advanced Micro Devices) Inc. (WKN: 863186 / ISIN: US0079031078)
  • Analog Devices Inc. (WKN: 862485 / ISIN: US0326541051)
  • Applied Materials Inc. (WKN: 865177 / ISIN: US0382221051)
  • ASML Holding N.V. (WKN: A1J4U4 / ISIN: NL0010273215)
  • Infineon AG (WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004)
  • KLA-Tencor Corp. (WKN: 865884 / ISIN: US4824801009)
  • Lam Research Corp. (WKN: 869686 / ISIN: US5128071082)
  • Marvell Technology Group Ltd. (WKN: A3CNLD / ISIN: US5738741041)
  • Monolithic Power Systems Inc. (WKN: A0DLC4 / ISIN: US6098391054)
  • NVIDIA Corp. (WKN: 918422 / ISIN: US67066G1040)
  • ON Semiconductor Corp. (WKN: 930124 / ISIN: US6821891057)
  • Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (WKN: 909800 / ISIN: US8740391003)
  Deutsche Aktie des Tages: Adidas AG

Ich besitze von allen diesen Unternehmen Aktien, außer von ON Semiconductor, Monolithic Power Systems und Infineon.

Inhalte werden geladen

Werbung



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.