4 dänische Aktien aus dem kühlen Norden mit viel Potenzial für 2021

Der dänische Aktienmarkt hat sich 2020 fantastisch entwickelt. Einige Medien bezeichneten ihn sogar als besten Aktienmarkt des Jahres. Daher möchte ich dir gerne vier vielversprechende dänische Aktien vorstellen, teils auch mit Dividendenausschüttungen.

Für Buy and Hold sind meiner Ansicht nach diese Aktien gut geegent. Aber bilde dir bitte eine eigene Meinung. Ich möchte dir diese Unternehmen nur einmal kurz vorstellen.

Chr. Hansen A/S (WKN: A1CZWD / ISIN: DK0060227585)

Chr. Hansen ist ein dänisches Biotechnologieunternehmen, welches natürliche Produkte für die Lebensmittel-, Ernährungs-, Pharma- und Landwirtschaftsindustrie herstellt. Wusstest du, dass täglich über eine Milliarde Menschen Produkte konsumieren, in denen natürliche Zutaten von Chr. Hansen enthalten sind? Jeder zweite hergestellte Käse auf der ganzen Welt enthält natürliche Zutaten von Chr. Hansen. Das Unternehmen verfügt über eine der weltweit größten kommerziellen Bestände an Bakterien, mit rund 40.000 verschiedenen Stämmen. Die Dividendenzahlung für das Jahr 2020 wurde wegen der Corona-Pandemie ausgesetzt.

  6 Nahrungsmittel- und Getränke-Aktien mit Potenzial für die Zukunft

DSV Panalpina A/S (WKN: A0MRDY / ISIN: DK0060079531)

DSV Panalpina ist das größte Transport- und Logistikunternehmen in Dänemark, welches mit seinen 55.000 Mitarbeitern und 1.400 Niederlassungen in mehr als 80 Ländern tätig ist. Zu den Dienstleistungen gehören der Transport per Luft-, See- und Landfracht. Beispielsweise transportiert das Unternehmen auch die ganz großen Windkraftanlagen, für tausende Unternehmen übernimmt DSV Panalpina das Lieferkettenmanagement. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,24 Prozent.

Novo Nordisk A/S (WKN: A1XA8R / ISIN: DK0060534915)

Das bereits 1923 gegründete dänische Gesundheitsunternehmen Novo Nordisk bietet Therapien im Bereich Diabetes, Adipositas, Blutgerinnung, Wachstumshormone sowie seltene Blut- und Stoffwechselkrankheiten an. Es beschäftigt über 43.000 Mitarbeiter in 80 Ländern. Die Produkte werden in über 170 Länder vermarktet. In Deutschland hat Novo Nordisk seinen Hauptsitz in Mainz. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 2 Prozent.

Ørsted A/S (WKN: A0NBLH / ISIN: DK0060094928)

Ørsted ist Weltmarktführer im Bereich der Offshore-Windenergie. Das Unternehmen entwickelt, baut und betreibt Offshore- und Onshore-Windparks, Solarparks, Energiespeicher sowie Bioenergieanlagen. Ørsted schüttet keine Dividende aus.

  5 chinesische Aktien mit Potenzial für Buy and Hold Anleger



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.