5 norwegische Dividenden-Aktien mit viel Potenzial für 2021 für Buy and Hold

Bei norwegischen Aktien denken die meisten Anleger sofort an Wasserstoff. Darum soll es in meinen Beitrag aber nicht gehen. Ich möchte dir heute gerne fünf Dividenden-Aktien aus Norwegen vorstellen, darunter drei Unternehmen, über die man so gut wie nie etwas in den Medien liest. Für Buy and Hold sind die meiner Ansicht nach gut geeignet, aber bilde dir bitte eine eigene Meinung und recherchiere selbst. Langfristig bieten diese norwegischen Aktien durchaus Potenzial.

Aker BP ASA (WKN: A0LHC1 / ISIN: NO0010345853)

Aker BP ist ein norwegisches Ölunternehmen. Wie dir der Unternehmensname vielleicht schon verraten hat, sind die beiden Haupteigentümer Aker ASA (WKN: A0B8L8 / ISIN: NO0010234552) und BP (WKN: 850517 / ISIN: GB0007980591). Aker ASA hält 40 Prozent an dem Unternehmen, BP 30 Prozent, die verbleibenden Anteile befinden sich im Streubesitz. Gemessen an der Produktion ist Aker BP eines der größten unabhängigen Ölunternehmen in Europa. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 1,78 Prozent.

  Irische Pharma-Aktie des Tages: Icon PLC +765% in 10 Jahren

Borregaard ASA (WKN: A1J5TM / ISIN: NO0010657505)

Borregaard betreibt eine der fortschrittlichsten Bio-Raffinerien der Welt. Das Unternehmen versucht ölbasierte Produkte durch Biochemikalien und Biomaterialien zu ersetzen. Borregaard beschäftigt über 1.100 Mitarbeiter und unterhält Verkaufsbüros in 16 Ländern in Europa, Amerika, Asien und Afrika. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 1,66 Prozent.

Bouvet ASA (WKN: A0MSSM / ISIN: NO0010360266)

Bouvet ist ein führendes skandinavischer IT-Beratungsunternehmen mit 1.650 Mitarbeitern in 14 norwegischen und schwedischen Städten. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 2,45 Prozent.

Scatec ASA (WKN: A12C5D / ISIN: NO0010715139)

Scatec projektiert, baut, betreibt und wartet Solarparks in aufstrebenden Märkten. Bis Ende 2021 sollen es 4,5 Gigawatt werden, in der Entwicklungspipeline befinden sich sogar 7 GW. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,29 Prozent.

Tomra Systems ASA (WKN: 872535 / ISIN: NO0005668905)

Tomra Systems ist ein Maschinenbauer und bekannt für seine Leergutrücknahmeautomaten. Das Unternehmen stellt aber auch Sortier- und Schälanlagen für die Lebensmittelindustrie her, Anlagen für das Metall-Recycling sowie sensorgestützte Sortierlösungen für den Bergbau. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,67 Prozent.

  Sozialistischer Berliner Mietendeckel gescheitert – Rot-Rot-Grün bekommt dicke Klatsche!
Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.