5 europäische Wachstumsaktien mit Potenzial für 2021 für Buy and Hold

Heute möchte ich dir gerne fünf vielversprechende Aktien aus Europa mit viel Wachstumspotenzial vorstellen, vier dieser Unternehmen schütten auch eine Dividende aus. Diese Aktien stammen aus Deutschland, Frankreich und Irland, sind für Buy and Hold gut geeignet. Wie immer gilt, bilde dir bitte eine eigene Meinung und recherchiere selbst auch.

Energiekontor AG (WKN: 531350 / ISIN: DE0005313506)

Das Bremer Unternehmen Energiekontor AG entwickelt, baut und betreibt Wind- sowie Solarparks. Im eigenen Bestand hat das Unternehmen aktuell rund 280 Megawatt. Energiekontor hat bisher 126 Windparks und 10 Solarparks realisiert. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,69 Prozent.

Kerry Group PLC (WKN: 886291 / ISIN: IE0004906560)

Die irische Kerry Group PLC ist ein weltweit führender Hersteller der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Das Unternehmen hat zwei Geschäftsbereiche. Es verkauft unter 36 Handelsmarken gekühlte und gefrorene Lebensmittel, meist Milchprodukte, Snacks sowie verarbeitete Fleischprodukte. Der Bereich Kerry Taste & Nutrition ist weltweit führend in der Entwicklung von Geschmacks- und Ernährungslösungen für die Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie. Das Unternehmen hat über 26.000 Angestellte, 148 Produktionsstandorte und beliefert mit seinen mehr als 18.000 Produkten Kunden in über 150 Ländern. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 0,67 Prozent.

  Ihr hattet einige Wünsche und Fragen zu Aktien, ich setze sie jetzt um

Trane Technologies PLC (WKN: A2P09K / ISIN: IE00BK9ZQ967)

Die Trane Technologies PLC entwickelt innovative Klimaanlagen für Gebäude, Wohnungen und Transportmittel. Das Unternehmen beschäftigt 50.000 Mitarbeiter weltweit. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 1,46 Prozent.

VINCI S.A. (WKN: 867475 / ISIN: FR0000125486)

VINCI ist ein französischer Baukonzern mit 222.397 Mitarbeitern in rund 100 Ländern und 2.200 Tochterunternehmen. Das Unternehmen plant, baut, finanziert und bewirtschaftet Infrastrukturprojekte. VINCI ist Europas größter Betreiber von Verkehrsinfrastrukturen auf Konzessionsbasis. Dazu gehören Autobahnen, Flughäfen, Brücken, Tunnel, Schieneninfrastrukturen sowie Stadien. Im Baubereich setzt VINCI rund 270.000 Projekte im Jahr um. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt rund 1,52 Prozent.

Worldline S.A. (WKN: A116LR / ISIN: FR0011981968)

Die Worldline S.A. bietet digitale Zahlungsverkehrs- und Transaktionslösungen sowie auch E-Ticketing-Dienste an, z. B. für Parkhäuser und Eisenbahnunternehmen. Der digitale Zahlungsverkehr nimmt seit Jahren zu, die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung um Jahre beschleunigt.

Inhalte werden geladen



Füge einen Kommentar hinzu:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.